> > > Bizet, Georges: The Carmen Project
Freitag, 21. Februar 2020

Bizet, Georges - The Carmen Project

Nicht ohne Balalaika


Label/Verlag: Cugate Classics
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Ein ungewöhnlicher Blick auf Schtschedrins 'Carmen-Suite', der den Blick befreit auf neue Perspektiven quer durch die halbe Welt.

Schon Rodion Schtschedrins 'Carmen-Suite', entstanden als Partitur für eine Ballettproduktion 1967, ist für Puristen Gewöhnungssache – wurde doch ein Opernklassiker (der damals fast nur in der travestierten Version mit Rezitativen bekannt war) in gänzlich andere ...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Dr. Jürgen Schaarwächter:

  • Zur Kritik... Konventionell: Weder vokal noch szenisch kann diese 'historisch informierte' Aufführung von Rossinis beliebtester Oper rundum überzeugen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Voll im Leben: Fretwork blicken in dieser Veröffentlichung zurück und in die Zukunft. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Am falschen Ende gespart: Eine eher lieblos aufbereitete Edition ohnehin anderswo greifbarer bedeutender Einspielungen des wichtigen tschechischen Dirigenten. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle Kritiken von Dr. Jürgen Schaarwächter...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Klangbaden: Sehr feine, subtile Klangräume zeichnen ein spirituelles Programm, das unmittelbar ansprechend ist. Weiter...
    (Prof. Dr. Michael Bordt, )
  • Zur Kritik... Crossover auf höchstem Niveau: Uwaga! und das Folkwang Kammerorchester widmen sich sehr bekannten Beethoven-Stücken in Bearbeitungen. Weiter...
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zur Kritik... Konventionell: Weder vokal noch szenisch kann diese 'historisch informierte' Aufführung von Rossinis beliebtester Oper rundum überzeugen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ermanno Wolf-Ferrari: Die vier Grobiane - Erster Akt

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich