> > > Radio Symphonieorchester Wien
Montag, 17. Februar 2020

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen und Meinungen: Radio Symphonieorchester Wien


  • Zur Kritik... Gemischter Eindruck: Vor allem die Ballettsuite ?Pierrot in der Flasche? zeigt Erich Zeisl von seiner besten Seite, das Klavierkonzert ist dagegen ein schwaches Werk. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Lustvolle Erkundung von Klangräumen: Eine SACD mit dem Radio-Symphonieorchester Wien unter Leitung von Gottfried Rabl führt in die strenge Welt der Orchesterwerke Josef Matthias Hauers ein. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Offene Fragen: Michael Schottenbergs Inszenierung lässt eher Fragen offen, als dass sie Antworten gibt. Weiter...
    (Miquel Cabruja, )
  • Zur Kritik... Mehr Wellesz ins Programm!: Mehr Wellesz ins Programm! Weiter...
    (Erik Daumann, )
  • Zur Kritik... Posthume Würdigung: Das Divertimento hat mit einem gleichnamigen Werk Mozarts oder Haydns nur noch den Namen gemeinsam. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ermanno Wolf-Ferrari: Die vier Grobiane - Erster Akt

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich