> > > Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz
Samstag, 26. September 2020

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen und Meinungen: Philharmonisches Orchester des Staatstheaters Mainz


  • Zur Kritik... Kosmopolit: Das Philharmonische Staatsorchester Mainz zeigt unter Hermann Bäumer, wie eigenständig Friedrich Gernsheims sinfonische Beiträge für sich stehen können, wenn man ihnen nur mit Sorgsamkeit und Liebe zum Detail begegnet. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Jenseits von Brahms und Böhmen: Friedrich Gernsheims Sinfonien Nr. 1 und 3 sind eine wertvolle Erweiterung des Orchesterrepertoires, auch wenn sie nicht die Speerspitze der zeitgenössischen Sinfonik darstellen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Zwischen Bruckner und Mahler: Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )


Jupiter

Anzeige

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2020) herunterladen (3402 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Hans Eklund: Symphony No.5 Quadri - Adagio ma non troppo. Poco masso

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich