> > > Netherlands Symphony Orchestra
Samstag, 23. Oktober 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen und Meinungen: Netherlands Symphony Orchestra


  • Zur Kritik... Melodiös, aber auch etwas redselig: Das Label cpo engagiert sich erneut für den Niederländer Jan van Gilse, die zwei hier zu hörenden Werke können aber nur teilweise überzeugen. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Die Kantabilität des Cellos: Solist Gregor Horsch muss in den drei Cellokonzerten von Julius Röntgen gegen ein etwas zu kraftvolles Orchester ankämpfen. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Gigantisches Tongemälde aus Holland: Nach langer Wartezeit erscheint bei cpo die zweite CD mit Orchestermusik von Jan van Gilse, diesmal mit seiner an Mahler erinnernden Dritten Symphonie. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Unzeitgemäßer Symphoniker: Julius Röntgens Symphonien widersetzen sich dem Zeitgeist der 1920er Jahre. Doch auf ihre Art sind sie durchaus ansprechend. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... Holländische Entdeckungen: Mit dem niederländischen Tondichter Jan van Gilse präsentieren David Porcelijn und das Netherlands Symphony Orchestra einen Symphoniker von hohem Rang. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Röntgens ‘Faust-Szenen’: wieder entdeckte Festmusik: David Porcelijns Engagement für Julius Röntgen ist kaum hoch genug zu loben; leider aber ist die ‘Festmusik’ ein wenig schwülstig und pathosverklebt. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich