> > > Franz Lehár-Orchester
Montag, 18. Oktober 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen und Meinungen: Franz Lehár-Orchester


  • Zur Kritik... Ein regelrechter Knaller: Mit dieser Veröffentlichung von Franz Lehárs viel zu lange vernachlässigter Operette 'Cloclo' ist dem Label cpo ein wirklicher Knaller gelungen – und den Festspielen in Bad Ischl, wo der Mitschnitt im August 2019 entstanden ist, allemal. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Aus späten Tagen: Es bleibt zu hoffen, dass die Vorstellungen der Bad Ischler 'Kaiserin Josephine' überzeugender waren, als es dieser Mitschnitt vermitteln kann. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Betuliche Historien-Operette: Ein Dank an cpo für eine weitere Katalog-Rarität. Leider bricht auch diese 'Kaiserin' keine Lanze für Leo Falls betulich daherkommende Historien-Operette. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Erinnerungen an Bad Ischl: Franz Lehárs 'Wenn die Lerche singt' hat ohne Zweifel wunderbare Musik zu bieten. Das vermittelt auch die vorliegende Doppel-CD, trotz einiger Abstriche. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Farblos: Dieser 'Gasparone'-Mitschnitt ist nicht dazu angetan, Millöckers Operette ohne übliche Retuschen in einer beispielhaften Wiedergabe zugänglich zu machen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Hängende Spannungsbögen: Die bislang einzige Gesamtaufnahme der Operette konnte zwar mit Alfredo Kraus glänzen, war aber ausgerechnet auf Spanisch. Abhilfe schafft nun das Label cpo. Weiter...
    (Miquel Cabruja, )
  • Zur Kritik... Ein kleiner ägyptischer Flirt: Weiter...
    (Uwe Schneider, )


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich