> > > Deutsche Kammerakademie Neuss
Dienstag, 18. Februar 2020

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen und Meinungen: Deutsche Kammerakademie Neuss


  • Zur Kritik... Kleiner Bruder ganz groß: Beinahe 25 Jahre hat es gedauert, bis alle 44 Sinfonien von Michael Haydn eingespielt waren. Das verlangt einen langen Atem und viel Begeisterung. Das Ergebnis: Es hat sich gelohnt. Weiter...
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zur Kritik... Einsam zu zweit: Händels Orgelkonzerte lassen in der Instrumentenwahl nicht viel Freiheit; hinsichtlich der musikalischen Konzeption und der Klanggewichtung beider Partner ist der moderne Flügel kein geeigneter Ersatz. Weiter...
    (Thomas Bopp, )
  • Zur Kritik... Glänzende Technik, schillernder Ausdruck: Valentina Igoshinas Lesart der beiden Klavierkonzerte von Schostakowitsch darf sich neben die Referenzaufnahmen einreihen. Sie überzeugt mit Brillanz und feinem Gespür für die Tiefen und Untiefen dieser ambivalenten Musik. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Eine Entdeckung nach der anderen: Das Label cpo bietet mit der Einspielung von Heinrich Kaminskis Werk für Streichorchester eine weitere lohnende Wiederentdeckung. Sie wird von der Deutschen Kammerakademie Neuss hoch engagiert zu Leben erweckt. Weiter...
    (Katharina Fleischer, )
  • Zur Kritik... Aus dem Schatten geholt: Die Deutsche Kammerakademie Neuss bringt Joseph Haydns ?kleinen? Bruder groß heraus. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Jenseits der Tangoseligkeit: Dennoch wird mit dieser grundsätzlich gelungenen Platte ein bemerkenswerter Aspekt im Schaffen Astor Piazzollas gewürdigt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Verbotene Klänge: Weiter...
    (tocafi, )
  • Zur Kritik... Leharzwitter: Weiter...
    (Uwe Schneider, )


Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Johann Theile: Passio Domini nostri Iesu Christi - Actus I

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich