> > > BIS Records > Sortiert nach Labels
Montag, 12. April 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag BIS Records


  • Zur Kritik... Luxusklang zur Passionszeit: Mit New York Polyphony ist in diesem feinen Programm ein echtes Luxusensemble zu erleben: Die klug konzipierte Platte für die Passionszeit bietet eine mehr als schöne Alternative zum vertrauten Kanon. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Jenseits von Filmmusik: Der Schwede Erland von Koch war ein beachtlicher Symphoniker. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Unterschwelliger Ernst: Pascal Rophé und sein Orchestre National des Pays de la Loire brechen eine Lanze für Roussel und Dukas. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Zwischen Spiel und Magie: Überzeugende Einspielung von Ballettmusik Claude Debussys. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Vertraute Klänge in neuem Gewand: Mit einem Ausschnitt aus Brahms' Kammermusik stellen die Musiker auf beeindruckende Weise unter Beweis, dass manche Transkriptionen mühelos mit dem Original mithalten können, wobei gleichzeitig die Wandelbarkeit und Vielfalt des Horns zur Geltung kommt. Weiter...
    (Dr. Uta Swora, )
  • Zur Kritik... Grandiose 'Gran Partita': Es mangelt nicht an Einspielungen von Mozarts 'Gran Partita', doch diese Aufnahme mit Mitgliedern des Concertgebouw-Orchesters hat sich einen der ersten Plätze darunter verdient. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Liszts Lieder ohne Worte: Schubert-Liszt in einer virtuosen, aber vor allem melodischen Interpretation: Can Çakmur brilliert mit dem 'Schwanengesang', den Liszt 1840 kongenial für Klavier solo arrangiert hat. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Widersprüchliche Welt: Diskontinuitäten und unharmonische Balancen bestimmen den Charakter einer Einspielung rund um Kalevi Ahos Fünfte Sinfonie. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Verdienter Gewinner: Alexandre Kantorow mit einem vielverprechenden Debüt. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Expressive Perspektiven: Sehr gute Interpretationen zweier gegensätzlicher Violinkonzerte. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Mit Distanz und kühler Betrachtung: In vielen Punkten ist Suzukis vorliegende Aufnahme der Johannes-Passion reizvoll, gerade hinsichtlich des Orchesters, eines starken Evangelisten und eines Bass-Solisten zum Niederknien. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )


Weitere -Besprechungen:
(     1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (4/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Max Drischner: Selected Organ Works

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich