> > > Stars of Salzburg: Volume 2
Donnerstag, 20. Februar 2020

Stars of Salzburg - Volume 2

Sampler grosser Künstler


Label/Verlag: Deutsche Harmonia Mundi
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Stars of Salzburg, nun bereits als Vol. 2 erschienen unter Mitwirkung der Labels Deutsche Harmonia Mundi, RCA, BMG und Arte Nova, vereint große Künstler der Gegenwart auf einer CD. Von Bertrand de Billy, Nicolaus Harnoncourt über René Pape, Michael Schade, Waltraud Meier, Thomas Quasthoff bis ...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert: 
Booklet:




Kritik von Andreas Ombelico,


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Andreas Ombelico:

blättern

Alle Kritiken von Andreas Ombelico...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Tenorale Kraftmeierei: Man ist hin- und hergerissen beim Hören des vorliegenden Solo-Album des amerikanischen Tenors Michael Fabiano – irgendwo zwischen Faszination für dieses besondere Timbre und einer ebenso deutlichen Portion Enerviertheit. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Ungehörte Melangen: Joël Bons präsentiert seine neue Komposition 'nomaden'. Weiter...
    (Michaela Schabel, )
  • Zur Kritik... Haitink dirigiert Beethoven: Das Label LSO live nutzt Haitinks Beendigung seiner Dirigentenlaufbahn zur Konservierung außerordentlicher Live-Konzerte. Daran müssen sich neue Einspielungen messen. Weiter...
    (Christiane Franke, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2020) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich