> > > Stories: Hakan Hardenberger, Roger Muraro, Malmö Symphony Orchestra, Martyn Brabbins
Dienstag, 27. September 2022

Stories - Hakan Hardenberger, Roger Muraro, Malmö Symphony Orchestra, Martyn Brabbins

Neues von der Trompetenfront


Label/Verlag: BIS Records
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Hakan Hardenberger profiliert sich einmal mehr als Pionier des zeitgenössischen Trompetenkonzerts.

Das Bestreben von Håkan Hardenberger und Roger Muraro, miteinander zu musizieren, resultierte in den 'Histoires vraies' (2015) der in Paris geborenen Amerikanerin Betsy Jolas, einer Komposition für Trompete, Klavier und Orchester, das zutiefst vor allem in der französischen Musik der 1960er- bis 1990er-Jahre verortet ist (Messiaen, Boulez u.a.). Olga Neuwirths fünfsätziges '... miramondo multiplo ...' (2006) für Trompete und Orchester wurde bei den Salzburger Festspielen mit Hardenberger unter der Boulez' Leitung uraufgeführt. Konzeptionell am konservativsten ist das Trompetenkonzert (2003) der Britin Sally Beamish, ein atmosphärisch dichtes Werk, in dem der Solist leuchten kann. Martyn Brabbins ist am Pult des Malmö Symphony Orchestra (Jolas, Neuwirth) und des National Youth Orchestra of Scotland (Beamish) ein engagierter und feinfühliger Partner Hardenbergers und Advokat dieser nicht einfachen Musik.


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.



Detail-Informationen zum vorliegenden Titel:



Cover vergrößern

    Stories: Hakan Hardenberger, Roger Muraro, Malmö Symphony Orchestra, Martyn Brabbins

Label:
Anzahl Medien:
BIS Records
1
Medium:
EAN:
CD SACD
7318599922935

Cover vergössern

Beamish, Sally
Jolas, Betsy
Neuwirth, Olga


Cover vergössern

BIS Records

Most record labels begin with a need to fill a niche. When Robert von Bahr founded BIS in 1973, he seems to have found any number of musical niches to fill. The first year's releases included music from the renaissance, Telemann on period instruments, Birgit Nilsson singing Sibelius and works by 29 living composers - Ligeti and Britten as well as Rautavaara and Sallinen - next to Purcell, Mussorgsky and Richard Strauss. A musical chameleon was born, a label that meant different things to different - and usually passionate - devotees.


Mehr Info...


Cover vergössern
Jetzt kaufen bei...


Weitere Besprechungen zum Label/Verlag BIS Records:

  • Zur Kritik... Hörenswerte Alternativaufnahme zum Opus 3 von Händel: Die Van Diemen's Band erweist sich als versiertes Kammermusikensemble auf barocken Instrumenten. Ihr Händel setzt Alternativen zu anderen Aufnahmen frei. Weiter...
    (Diederich Lüken, )
  • Zur Kritik... Entspannt: Etwas mehr Drive könnten die mit Eleganz und Esprit vorgetragenen Klavierkonzerte Nr. 1-3 von Johann Wilhelm Wilms vertragen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Neue Facetten aus Schweden: Leider ist das Engagement für Hugo Alfvén in nicht optimaler Weise kanalisiert. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle Kritiken von BIS Records...

Weitere CD-Besprechungen von Dr. Jürgen Schaarwächter:

blättern

Alle Kritiken von Dr. Jürgen Schaarwächter...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich