> > > Wien: Jonas Kaufmann, Wiener Philharmoniker, Adam Fischer
Dienstag, 31. März 2020

Wien - Jonas Kaufmann, Wiener Philharmoniker, Adam Fischer

Mit Sangeslust durch Wien


Label/Verlag: Sony Classical
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Jonas Kaufmann serviert gemeinsam mit Adam Fischer und den Wiener Philharmonikern musikalische Schmankerln aus der österreichischen Hauptstadt.

Crossover-Programme reizen viele angesagte Klassikstars, sei es in jüngster Zeit Anna Netrebko mit russischem Pop oder Juan Diego Flórez mit lateinamerikanischem Liedgut. Auch Jonas Kaufmann hält bei dem Trend kräftig mit. Italienische Canzonen in der Nachfolge von Gigli hat...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert: 
Booklet:





Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Karin Coper:

  • Zur Kritik... Liebe macht gesund: Nachträglich zum 200. Geburtstag von Stanislaw Moniuszko stellt die Oper Krakau eine charmante Einspielung seines letzten Bühnenwerk 'Beata' vor. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Kritik... Offenbach im Doppelpack: Zum Ende des Offenbachjahrs kredenzt Michael Alexander Willens mit der Kölner Akademie und einem Gesangstrio die Weltpremiere des Einakters 'Sur un volcan'. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Kritik... Wiedergeburt der Opera buffa: Die Oper 'Die vier Grobiane' von Ermanno Wolf-Ferrari überzeugt im Livemitschnitt aus München unter der Leitung von Ulf Schirmer. Weiter...
    (Karin Coper, )
blättern

Alle Kritiken von Karin Coper...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Persönliche Sichtweise: Sir Simon Rattle und das London Symphony Orchestra überzeugen mit Bruckners Sechster Sinfonie. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Ideenarme Schwerfälligkeit: Unterschiedliche, teilweise noch unbekannte geistliche Werke von Giacomo Meyerbeer zeigen neue Facetten des Opernkomponisten. Die Preußische Philharmonie unter Dario Salvi vermag dieses Repertoire allerdings nur etwas nüchtern zu interpretieren. Weiter...
    (Lorenz Adamer, )
  • Zur Kritik... Feierliche Romreise: Das Buffalo Philharmonic Orchestra unter JoAnn Falletta widmet sich der 'Römischen Trilogie' von Ottorino Respighi. Weiter...
    (Lorenz Adamer, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2020) herunterladen (2910 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Florian Leopold Gaßmann: Opera Arias

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich