> > > Mio Caro Händel: Simone Kermes, Amici Veneziani, Boris Begelmann
Donnerstag, 23. Mai 2019

Mio Caro Händel - Simone Kermes, Amici Veneziani, Boris Begelmann

Händel-Kaleidoskop


Label/Verlag: Sony Classical
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Wer mit den letzten Veröffentlichungen von Simone Kermes nicht restlos glücklich gewesen sein mag, dem sei 'Mio caro Händel' ans Herz gelegt. Es lohnt sich.

Simone Kermes‘ neues Solo-Album 'Mio caro Händel' beim Label Sony ist eine wahre Herzensangelegenheit – in jeder Hinsicht. Sie kehrt quasi zu ihren musikalischen Wurzeln zurück, wählt Arien aus Händels Opern und Oratorien, die eng mit ihrer eigenen Karriere...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert: 
Booklet:





Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Benjamin Künzel:

  • Zur Kritik... Hinreißendes Manöver: Das Theater Gießen hat mit der Wiederbelebung von Emmerich Kálmáns Operetten-Erstling 'Ein Herbstmanöver' einen Volltreffer gelandet, der beim Label Oehms auf nur einer CD akustisch konserviert wurde. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Armida stiehlt die Show: Allein für die orchestrale Leistung und die Armida von Gesche Geier lohnt sich das Hören dieses Mitschnitts. Wirklich konkurrenzfähig ist dieser 'Rinaldo' vermutlich aber nicht. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Ein fulminantes 'Füchslein': Diese Frankfurter Einspielung der Oper 'Das schlaue Füchslein' ist ein Muss für alle, die Janacek lieben und Ohren für das Besondere haben. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
blättern

Alle Kritiken von Benjamin Künzel...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Vollblut-Kammermusiker unter sich: Dieser Einspielung gelingt ein lohnender Blick auf das Frühwerk von Richard Strauss. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Späth-Romantik: Rita Karin Meier hat eine Platte mit wunderbarer Klarinettenmusik des völlig vergessenen Komponisten Andreas Späth vorgelegt. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... Packendes Plädoyer: Jörg Widmann und das Irish Chamber Orchestra widmen sich Mendelssohns Musik mit Hingabe und Kompentenz, wie auch diese weitere Folge ihrer Interpretationsreihe zeigt. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2019) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Erich Wolfgang Korngold: Eine Nacht in Venedig - Quartett

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich