> > > Tschaikowsky, Peter: Streichquartette
Freitag, 19. Oktober 2018

Tschaikowsky, Peter - Streichquartette

Herausforderung geglückt?


Label/Verlag: Cugate Classics
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Wie kann man Tschaikowskys Quartette bei einer Aufnahme gerecht werden?

Es ist eine ganz besondere Herausforderung: Tschaikowskys Streichquartette können durch ihre Klangdichte und symphonische Wucht im Konzert begeistern, auf Aufnahmen haben sie es dagegen schwer, richtig in Klang gesetzt zu werden. Nach frühen Versuchen während seiner Studienzeit kom...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?

Christian  Starke Kurzkritik von Christian Starke,


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Von Christian Starke zu dieser Rezension empfohlene Kritiken:

  • Zur Kritik... Kein großer Wurf: Die Einspielung der drei Streichquartette und des Sextetts Tschaikowskys durch das The IPO Richter String Quartet lässt (zu) viele Wünsche offen. Weiter...
    (Christian Starke, 05.04.2012)
  • Zur Kritik... Endellions Tschaikowsky: Das britische Endellion String Quartet spielt sämtliche Quartette von Peter Iljitsch Tschaikowsky und das Sextett 'Souvenir de Florence?. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, 30.12.2009)
  • Zur Kritik... Lamento und Capriccio auf vier Saiten: Eine klangschöne Aufnahme, der die ganz großen Höhepunkte fehlen, die aber in der Konsequenz ihres Klangbildes einen sehr soliden Eindruck hinterlässt. Weiter...
    (Wendelin Bitzan, 04.03.2006)
  • Zur Kritik... Tschaikowsky à la carte: Das Utrecht String Quartet legt den ersten Teil einer Gesamteinspielung von Peter Tschaikowskys Streichquartetten vor. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, 20.11.2009)

Weitere CD-Besprechungen von Christian Starke:

blättern

Alle Kritiken von Christian Starke...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Umgetitelt: Zwei Werke aus Walter Braunfels' später Schaffensphase in vorbildlichen Interpretationen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Alte Aufnahme zu entdecken: Tudor bringt eine Einspielung von Mozarts Flötenquartetten mit Aurèle Nicolet und dem Münchner Streichtrio neu heraus. Weiter...
    (Anneke Link, )
  • Zur Kritik... Überschäumende Energie: Mit ihrer Darbietung verschiedener Kostbarkeiten aus der Literatur für Blechbläserensemble stellen die Musiker des European Brass Ensemble unter der Leitung von Thomas Clamor die gesamte vielschichtige Bandbreite ihres Könnens unter Beweis. Hörenswert! Weiter...
    (Dr. Uta Swora, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2018) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Walter Braunfels: Sinfonica Concertante op.68 - Adagio piu posto andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich