> > > Lalo, Édouard: Sämtliche Lieder
Donnerstag, 17. Januar 2019

Lalo, Édouard - Sämtliche Lieder

Singender Geschichtenerzähler


Label/Verlag: Aparté
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Nicht nur für Liebhaber französischer Liedkunst: die Lieder von Édouard Lalo.

Édouard Lalo (1823–1892) komponierte nicht nur die berühmte 'Symphonie espagnole' und die Oper 'Le roi d'Ys', sondern beispielsweise auch mehr als zwei Dutzend Lieder. Daran erinnert nun der Bariton Tassis Christoyannis mit dem Pianisten Jeff Cohen, die 2015 ...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Benjamin Künzel:

  • Zur Kritik... Kuschel-Klassik: 'Puccini In Love' bringt nichts unerhört Neues und ist ein vermutlich gut zu vermarktendes Dokument für Fans, das ohne Frage genießbar ist. Den Komponisten drängt diese Kuschel-CD aber in eine gefährliche Kitsch-Ecke. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Dresdner Archiv-Juwel: Endlich ist sie zugänglich: die Dresdner 'Daphne' von 1950. Für Sammler ist diese Doppel-CD ein Muss! Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Mit einem Grazer auf hoher See: Heinrich von Herzogenbergs dramatische Kantate 'Columbus' ist 147 Jahre nach ihrer Uraufführung nach Graz zurückgekehrt und hat ihren Weg auf zwei CDs gefunden – in illustrer Besetzung. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
blättern

Alle Kritiken von Benjamin Künzel...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

  • Zur Kritik... Nordisch: Wenn Sjaella die anderen Himmelsrichtungen mit der gleichen Verve und dem gleichen künstlerischen Temperament angeht, dann besteh Grund zur Vorfreude. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Ziemlich gewaltig: Der Pianist Radoslaw Sobczak veröffentlicht eine Szymanowski-Platte mit der gewaltigen, beeindruckenden zweiten Klaviersonate und anderen Klavierwerken. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... Jenseits der Zeiten: Der Musiker als eklektischer Komponist – und als leider nicht genügend restaurierter Interpret seiner eigenen Musik. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2019) herunterladen (2248 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Karl Goldmark: Overture Sappho op.44

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich