> > > Bruckner, Anton: Sinfonie Nr. 7 in E-Dur
Sonntag, 16. Januar 2022

Bruckner, Anton - Sinfonie Nr. 7 in E-Dur

Weltverlorenes Leuchten


Label/Verlag: London Philharmonic Orchestra
Detailinformationen zum besprochenen Titel


Eine (fast) königliche Live-Aufnahme von Bruckners siebenter Symphonie: Unter Klaus Tennstedt läuft das London Philharmonic Orchestra im elegischen Adagio zu Hochform auf. Kopfsatz und Finale leuchten triumphal.

König Ludwig II. von Bayern und Richard Wagner – im Zusammenhang mit diesen beiden legendären Persönlichkeiten beschleunigen sich die Assoziationsketten, gibt ein Anekdötchen das nächste. Anton Bruckner (1824-1896) dürfte dabei eher selten gestreift werden...


Um weiterzulesen oder die Kritik zu kommentieren, loggen Sie sich bitte zunächst ein. Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier kostenlos registrieren. Hinweise zum Datenschutz bei klassik.com und dem Umgang mit den erfassten Daten finden Sie hier.

:
: Kennwort vergessen?

Interpretation:
Klangqualität:
Repertoirewert: 
Booklet:




Barbara              Doll   Kritik von Barbara Doll ,


Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!



Weitere CD-Besprechungen von Barbara Doll :

  • Zur Kritik... ‘Eroica’ aus einem Guss: Eine überzeugende ‘Eroica’-Einspielung des Berliner Sinfonie-Orchesters unter Günther Herbig, die 20 Jahre auf ihre Veröffentlichung warten musste. Weiter...
    (Barbara Doll , )

Alle Kritiken von Barbara Doll ...

Weitere Kritiken interessanter Labels:

blättern

Alle CD-Kritiken...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2022) herunterladen (3500 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich