> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Donnerstag, 28. Januar 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausführliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung für Interpretation, Klangqualität und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Kritik... Ein Kaleidoskop: Das Album 'Chamber Music' bietet ein Kaleidoskop aus 50 Jahren von Weinbergs kammermusikalischem Schaffen: voll Schönheit, nervöser Spannung und tiefer Melancholie. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Fraglicher Mehrwert: Khatia Buniatishvilis neues Album weiß konzeptionell wie musikalisch nicht zu überzeugen. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Weihnachten mit Telemann: Weihnachten und Michael Alexander Willens mit seiner Kölner Akademie: Das ist eine Kombination, die Jahr für Jahr verlässlich ins Schwarze trifft. Dieses Mal mit feinen Kantaten von Georg Philipp Telemann. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Mit Distanz und kühler Betrachtung: In vielen Punkten ist Suzukis vorliegende Aufnahme der Johannes-Passion reizvoll, gerade hinsichtlich des Orchesters, eines starken Evangelisten und eines Bass-Solisten zum Niederknien. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Weihnachtliche Zweitverwertung: Das Calmus Ensemble macht diesen Querschnitt seiner sängerischen Qualitäten wegen sicher für Ersthörer attraktiv. Wer systematischer unterwegs und auf dem diskografischen Weg schon länger dabei ist, dem sei abgeraten. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Erdiges Finale: Als farbenreiches Finale einer schönen Reihe steht ein vokal-instrumentales Programm voller Anmut und Substanz. Katharina Bäuml und die Capella de la Torre neuerlich mit einem gewichtigen Statement. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Frühlingsausflug aufs Land: Fabrice Bollon und die Bamberger Symphoniker setzen sich abermals für Karl Goldmark ein – und zwar erfolgreich. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Kantatenpfund: Graupner enttäuscht nicht, vielleicht sogar nie: Diese überaus gelungene Einspielung mit sechs Kantaten des von Florian Heyerick geleiteten, im Grunde vom Bassisten Dominik Wörner getragenen Kirchheimer BachConsort macht das aufs Gelungenste deutlich. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Bibel-Oper à la Rossini: Naxos setzt die Zusammenarbeit mit dem Belcantofestival Bad Wildbad mit einer Einspielung von Gioacchino Rossinis monumentalem 'Moïse' fort. Weiter...
    (Karin Coper, )
  • Zur Kritik... Virtuosenkonzerte der alten Schule: Laurent Albrecht Breuninger engagiert sich erneut für die Violinkonzerte von Rodolphe Kreutzer, wobei interpretatorisch und klanglich keine Wünsche offenbleiben. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Mahler-Verständnis: Der Dirigent Hans Rosbaud erweist sich als einer der großen Mahler-Interpreten. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )


Weitere CD-Besprechungen:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich