> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Dienstag, 27. Juli 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausführliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung für Interpretation, Klangqualität und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Kritik... Getrennte Generationen: Das Plawner Quintett stellt zwei Generationen polnischer Musikentwicklung des 19. Jahrhunderts vorteilhaft vor. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Aus dem Pianomuseum Dohr: Oliver Drechsel hat sich die Klaviersonaten Ferdinand Hillers buchstäblich zu eigen gemacht. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Virtuoses Leuchten: Shin-Heae Kang mit starker Liszt-Performance. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Violinmusik der klassischen Moderne: Antje Weithaas (Violine) und das Staatsorchester Rheinische Philharmonie stemmen Chatschaturjans Violinkonzert sowie die Konzertrhapsodie für Violine und Orchester. Weiter...
    (Manuel Stangorra, )
  • Zur Kritik... Intime Kammermusik zweier Romantiker: Zwei Berliner Philharmoniker widmen sich in ganz spezieller Weise der kleinen Form bei Fauré und Schumann – Poetik pur, gespielt von Violoncello und Harfe. Weiter...
    (Elisabeth Deckers, )
  • Zur Kritik... Unabhängigkeitserklärung: Ein kalifornisches Label kann sich bei der Würdigung von 100 Jahren finnischer Unabhängigkeit nicht ganz aus Selbstbespiegelung befreien. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Stark unterschätzt: Das junge Ksiazek Klavierduo spielt Musik von Rachmaninow und dessen zu stark vernachlässigtem Lehrer Arenskij. Weiter...
    (Jan Kampmeier, )
  • Zur Kritik... In den Startlöchern: Die Debüt-CD von Hila Fahima ist ein klares Zeichen, der Künstlerin noch viele Möglichkeiten für Bühnenauftritte und das damit verbundene Erfahrungsammeln zu geben. Das Potenzial ist deutlich zu hören. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Wiederbelebung mit Teilerfolg: An der interpretatorischen Leistung liegt es nicht, wenn von den hier versammelten fünf Werken des Franko-Schweizers Pierre Wissmer nur zwei wirklich überzeugen können. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )
  • Zur Kritik... Rares und Bekanntes: Gerhard Weinbergers Gesamteinspielung der Orgelwerke Max Regers geht in die Zielgerade. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Volkskunde mit Musik: Die Kompositionen von Oskar Kolberg atmen den Geist von ländlicher Idylle und romantischem Salon. Weiter...
    (Karin Coper, )


Weitere CD-Besprechungen:
Zurück   (  1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   ... 15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2021) herunterladen (2500 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/8 2021) herunterladen (3560 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Ludwig van Beethoven: Egmont op.84

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich