> > > CDs, SACDs > Sortiert nach Datum
Dienstag, 5. Juli 2022

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Aktuelle Kritiken und Nutzermeinungen

Ausführliche Besprechungen der Redaktion enthalten eine Bewertung für Interpretation, Klangqualität und Repertoirewert. Die übrigen Beiträge spiegeln die Meinungen der klassik.com Nutzer wider.


  • Zur Kritik... Messiaen im Museum: Manchmal ist der Aufnahmeort für Tonträgereinspielungen eindeutig inspirierend. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Supersize: Das Armonico Consort und der Choir of Gonville & Caius College markieren mit den vierzig- bis sechzigstimmigen Werken von Alessandro Striggio und Thomas Tallis einen im engeren Wortsinn merkwürdigen Punkt der musikalischen Spätrenaissance. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Geschickt genutzte Intimität: 'Freudvoll und leidvoll' ist ein Kaufmann-Fan-Artikel, der seine Käufer fraglos finden wird. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Mit frischem Blick: Seiner beeindruckenden Diskografie fügt Tobias Koch ein weiteres beachtliches Juwel hinzu. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Frühlingsbrise: Beethovens Violinkonzert und Violinromanzen in frischem schlanken Klang. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Ohne hinreichenden Spannungsbogen: Eine klanglich vorzügliche Einspielung bietet Alexander Glasunow nicht in hinreichender dramatischer Dichte dar. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Viele Fragezeichen: Leonidas Kavakos' neues Album erfüllt die hohen Erwartungen an sein Bach-Spiel nicht. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Kontinuität: Wiederum ein niveauvoller Bach-Kantaten-Dreier, stimmig interpretiert von Chor und Orchester der J.S. Bach-Stiftung St. Gallen unter der Leitung von Rudolf Lutz. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Es war so alt und klang auch so: Eine restauratorisch und dokumentarisch merkwürdig lieblose Veröffentlichung einer weitverbreiteten Einspielung von Beethovens Neunter zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele 1951. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Kleine 'Oper' mit großer Wirkung: 'Aci, Galatea e Polifemo' ist in dieser Version und Interpretation eine echte Entdeckung und eine Empfehlung. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... 'Keine wie sie' : Martha Mödl beseelt mit ihrer künstlerischen Meisterschaft zwei Akte aus 'Siegfried' und 'Parsifal'. Weiter...
    (Karin Coper, )


Weitere CD-Besprechungen:
Zurück   (  1 ...   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich