> > > Arthaus Musik > Sortiert nach Labels
Mittwoch, 17. Juli 2019

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Arthaus Musik


  • Zur Kritik... Mix-Box: Wild zusammengewürfelt: Mitschnitte aus der Mailänder Scala bieten zum Teil sehr schönes, zum Teil höchstens mittelmäßiges Musizieren. Um Referenzaufzeichnungen handelt es sich durch die Bank nicht. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Operettengräuel: Ein seltenes Meisterwerk, meisterhaft musiziert. Weiter...
    (Dr. Daniel Krause, )
  • Zur Kritik... Die 'Entführung' von Neuenfels: Neuenfels' Inszenierung der 'Entführung aus dem Serail' mit originellen, unterhaltsamen Regieeinfällen und in meist ordentlicher musikalischer Interpretation. Weiter...
    (Prof. Dr. Michael Bordt, )
  • Zur Kritik... Subtile Personenregie: Eine illustre Sängerriege, angeführt von Wolfgang Brendels Hans Sachs zeigt in der sensiblen Personenregie von Götz Friedrich, wie wahrhaftig die 'Meistersinger von Nürnberg' sein können. Weiter...
    (Silke Meier-Künzel, )
  • Zur Kritik... Vertont, verfilmt, vertanzt: Shakespeares 'Romeo und Julia': Sébastien Lefrançois deutet 'Romeo und Julia' als Street-Dance-Story. Allerdings gerät bei dieser ästhetisierten Form des Tanzes die brodelnde Urwüchsigkeit seines Ursprungs verloren. Weiter...
    (Boris Michael Gruhl, )
  • Zur Kritik... Orfeo trauert dreimal: Dieser doppelbödige Opernfilm fesselt von der ersten bis zur letzten Minute. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Es lebe der Fortschritt! : Das Ballett 'Excelsior' feiert den Sieg des menschlichen Geistes und seine Erfindungen. Weiter...
    (Boris Michael Gruhl, )
  • Zur Kritik... Ein Fest für Auge und Ohr: Der selten zu erlebende Ballettklassiker 'Raymonda' aus der Mailänder Scala - ein Ereignis! Da bleiben keine Wünsche offen. Weiter...
    (Boris Michael Gruhl, )
  • Zur Kritik... Expressionistisch: Aus dieser biographische Dokumentation der Tänzerin und Choreographin Mary Wigman hätte Besseres werden können. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Keine trockene Lehrstunde: Das Label Arthaus hat drei Ballett-Klassiker in einer Box zusammengepackt. Weiter...
    (Miquel Cabruja, )
  • Zur Kritik... Solide Matthäus-Passion aus dem Concertgebouw: Unter der Leitung des ungarischen Dirigenten Iván Fischer ist im Concertgebouw in Amsterdam 2012 eine grundsolide Aufnahme von Bachs Matthäus-Passion entstanden. Viel Neues bietet die Aufnahme jedoch nicht. Weiter...
    (Peter Büssers, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Jaromir Weinberger: Bohemian Songs and Dances - No.4

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich