> > > Audite > Sortiert nach Labels
Montag, 6. Februar 2023

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Audite


  • Zur Kritik... Authentischer Richard-Strauss-Dirigent: Bei Mozart gilt er als Traditionalist. Werke von Richard Strauss vermochte er mit pulsierenden Rhythmen in unnachahmlichen Schwung zu versetzen. Böhms Rang als Dirigent wird in diesen Funkaufnahmen nachdrücklich unter Beweis gestellt. Weiter...
    (Prof. Egon Bezold, )
  • Zur Kritik... Sensible spätromantische Lieder aus dem Archiv: Eine ungewöhnliche künstlerische Leistung, die auch noch nach rund 50 Jahren Maßstäbe setzt. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Cellistische Exilmusik: Interpretatorisch rundum überzeugende Einspielung der Cellosonaten Martinus auf Super Audio-CD in bestem Surround Sound. Weiter...
    (Christian Vitalis, )
  • Zur Kritik... Dieskau reloaded: Neues Altes aus der Fundgrube des WDR-Archivs dokumentiert bisher unveröffentlichtes Material des Dietrich Fischer-Dieskau. Ein halbes Jahrhundert altes Stück Musikgeschichte, das sich vor dem Beifall des Spätwerks keineswegs zu verstecken braucht. Weiter...
    (Stefan Frenzel, )
  • Zur Kritik... Zweitbesteigung der Nordwand: Dies ist kein historisches Dokument, das nur als Sammlerstück vor den Ohren der Fischer-Dieskau-Gemeinde bestehen könnte. Weiter...
    (Martin Morgenstern, )
  • Zur Kritik... Armenische Seele: Komitas’ Musik befindet sich, korrespondierend zu den latent sehnsuchtsvollen, schwermütigen Volksliedtexten, stets in einem Zustand schwebender Melancholie. Weiter...
    (Alexander Meissner, )
  • Zur Kritik... Stil- und Registergegensätze: Die vorliegende zweite Doppel-SACD der Reihe enthält vor allem weniger bekannte Werke, darunter einige Ersteinspielungen. Weiter...
    (Wendelin Bitzan, )
  • Zur Kritik... Königin von Zeit und Raum: Diese Produktion ist klanglich wie musikalisch bestens durchdacht und in jeder Hinsicht auf höchstem Niveau. Weiter...
    (Paul Hübner, )
  • Zur Kritik... Seitenwechsel: Eine Bereicherung des Repertoires und eine willkommene Abwechslung stellt diese Aufnahme ohnehin dar! Weiter...
    (Paul Hübner, )
  • Zur Kritik... César Franck zugast in Memmingen: Bereits bei der Zusammenstellung scheint darauf geachtet worden zu sein, der Chronologie gewissen Stellenwert beizumessen. Weiter...
    (Manuel Müller, )
  • Zur Kritik... Licht und Schatten: Kubeliks Ansatz lebt hörbar von der Auseinandersetzung mit dem liturgischen Urgrund der Messe. Weiter...
    (Miquel Cabruja, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2022) herunterladen (5000 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

"Bei der großen Musik ist es eine Frage auf Leben und Tod."
Der Pianist Herbert Schuch im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich