> > > Naxos > Sortiert nach Labels
Donnerstag, 11. August 2022

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Naxos


  • Zur Kritik... Glass für Genießer: Die vorliegende Einspielung begeistert durch intensives Musizieren. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Traditionen des Klaviertrios: Drei Klaviertrios russisch-ukrainischer Provenienz führen in ganz unterschiedliche stilistische Richtungen. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Leichte Kost mit Tiefgang: Die Ballettmusik 'La Filleule des Sees' von Adolphe Adam. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Have a ball!: In sich ist dieser englischsprachige 'Ball im Savoy' eine äußerst stimmige und Laune machende Angelegenheit. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Eigene Traditionslinie: Arthur Sullivans Schauspielmusiken führen in eine ganz eigene Tradition, die uns heute zumeist unbekannt ist. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Farbenfreudig: Ein weiterer verlässlicher Beitrag in der Zádor-Diskografie des Budapest Symphony Orchestra MÁV unter Mariusz Smolij. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Transkribierter Querschnitt: Kotaro Fukuma widmet sein neues Album Bach-Bearbeitungen. Weiter...
    (Thomas Gehrig, )
  • Zur Kritik... Letzte Weimarer Operette: Als letzte Ausgrabung in der Weimarer-Operettenserie an der Komischen Oper hat Barrie Kosky 'Frühlingsstürme' (1933) von Jaromir Weinberger präsentiert. Kurz vorm Ausbruch der Pandemie. Weiter...
    (Dr. Kevin Clarke, )
  • Zur Kritik... Den Namen wert: Das Wirén Quartet ist ein überzeugender Anwalt für die Kompositionen seines Namensgebers. Weiter...
    (Dr. Jürgen Schaarwächter, )
  • Zur Kritik... Abenteuer des radikalen Hörens: Sofia Gubaidulinas Schaffen für Gitarre in einer exzellenten Einspielung. Weiter...
    (Michael Pitz-Grewenig, )
  • Zur Kritik... Respighi von seiner schwachen Seite: Schwache Werke, schwache Interpretationen: Der Gesamteindruck dieser Respighi-CD ist sehr ungünstig. Weiter...
    (Dr. Michael Loos, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich