> > > Channel Classics > Sortiert nach Labels
Montag, 15. August 2022

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Channel Classics


  • Zur Kritik... Beklemmender Furor: Die Amsterdam Sinfonietta schenkt zum 25. Geburtstag des Ensembles seinen Hörern eine schlichtweg grandiose Einspielung, in der die Qualitäten und Potentiale des Streichorchesters mustergültig zum Ausdruck kommen. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Breitwand-Perfektion: Extrem stark: Ivan Fischers neuer Mahler mit dem Budapest Festival Orchestra. Soviel Detail war selten. Weiter...
    (Dr. Aron Sayed, )
  • Zur Kritik... Abkehr von der Regel: Iván Fischers Wagner-Einspielung fällt gegenüber seinen jüngeren Einspielungen mit dem fabelhaften Budapest Festival Orchestra ein wenig ab. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Frappierend klar: Iván Fischers Einspielung von Franz Schuberts "Großer" C-Dur-Sinfonie mit dem Budapest Festival Orchestra überzeugt auf ganzer Linie. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )
  • Zur Kritik... Macht und Musik: Die CD könnte ein spannendes Schaubild europäischer Kriegs- und Diplomatiekultur sein, würde sie neben der mitreißenden Musik auch die politischen Hintergründe entsprechend portraitieren. Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Psychedelisch: Momente schwerelosen Dahingleitens auf einem schmiegsamen Musikstrom: Lavinia Meijer begeistert mit einer Glass-Platte. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Kammerkonzerte: Einige charakteristische Konzerte Johann Sebastian Bachs in einer rein solistischen Deutung durch Rachel Podger und Brecon Baroque. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Zweimal hören: Paolo Giacometti stellt dasselbe Ravel-Programm auf einem Érard- und einem Steinway-Flügel vor. Reizvoller ist das historische Instrument, aber das hat auch mit der Aufnahmetechnik zu tun. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Bekehrungsmittel: Rick Stotijn vollbringt am Kontrabass allerlei schier unglaubliche Kunststücke und wird dabei von erstklassigen musikalischen Partnern unterstützt. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Skandinavische Stimmen: Peter Dijkstra und der Schwedische Radiochor präsentieren eine anspruchsvoll programmierte Platte mit nordeuropäischer Chormusik in sehr hoher vokaler Qualität. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Feinste Ensemblekunst: Die Orgel-Sonaten von Johann Sebastian Bach in einer sehr überzeugenden Bearbeitung für Kammerensemble, ebenso schlüssig geboten vom englischen Ensemble Florilegium. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich