> > > Carus > Sortiert nach Labels
Montag, 8. August 2022

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Carus


  • Zur Kritik... Editorische Meisterleistung: Die Sammlung geistlicher Chorwerke von Mendelssohn, die nun von Carus veröffentlicht wurde, ist maßstabsetzend. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Zwei Seiten einer Medaille: Fünf Kantaten aus dem Schaffen des Barockkomponisten Thomas-Louis Bourgeois werden von Carolyn Sampson bewegend, aber nicht immer tonschön dargestellt. Das begleitende Instrumentalensemble La Concert Lorrain lässt manche Wünsche unerfüllt. Weiter...
    (Thomas Bopp, )
  • Zur Kritik... Ausgezirkelte Klanggebung: Oft leichthin als bloßer Brahms-Epigone abgetan lohnt sich die Auseinandersetzung mit Heinrich von Herzogenberg. Markus Utz und das ensemble cantissimo widmen sich seinen Chorwerken mit diffiziler Charakterzeichnung. Weiter...
    (Thomas Bopp, )
  • Zur Kritik... Zwischen Liebe und Wahn: Dorothee Mields veredelt in 'Love's Madness' die Obsessionen der Liebe in wunderbaren Stimmklang ausgesuchter Schönheit. Die Lautten Compagney unterstützt sie kongenial, allerdings mit einigem perkussivem Beiwerk, auf das man verzichten könnte. Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Werke im Schatten: Heinrich Schütz' 'Zwölf geistliche Gesänge' in einer absolut zutreffenden Deutung durch Hans-Christoph Rademann und seinen Dresdner Kammerchor. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Bemerkenswerte Musik zur Passion: Aus der Feder des Darmstädters Christoph Graupner stammen die vier hier eingespielten Kantaten - sehr gelungen interpretiert vom Freiburger Anton-Webern-Chor unter Hans Michael Beuerles Leitung. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Renaissance-Lieder in prächtigem Gewand: Des 400. Todestages des Komponisten Johannes Eccard gedenkt der Staats- und Domchor Berlin, unterstützt von der Lautten Compagney Berlin, mit einer klangprächtigen Aufnahme. Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Liszt, lyrisch: Hans Jörg Mammel und Hilko Dumno nehmen sich Liszts Lieder an: einfühlsam, differenziert, lyrisch. Weiter...
    (Dr. Dennis Roth, )
  • Zur Kritik... Gelungene Stückauswahl: Carus tritt mit einer Weihnachts-Platte auf den Plan, die ältere Aufnahmen des Labels in gelungener Kombination präsentiert. Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Trauermusiken: Aus der Feder Heinrich Schütz': Ein weiterer sehr niveauvoller Teil der laufenden Schütz-Gesamtseinspielung von Hans-Christoph Rademann. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7-8/2022) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich