> > > Ramée > Sortiert nach Labels
Montag, 25. Oktober 2021

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag Ramée


  • Zur Kritik... Französische Kantaten: Feines Repertoire und dazu ein schönes Porträt des portugiesischen Baritons Hugo Oliveira, sensibel begleitet vom Ludovice Ensemble. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Kostbare Ausgrabungen - hinreißend präsentiert: Auch jüngsten Früchte von Anthony Bailes' Bemühungen um das französische Lautenrepertoire sind ebenso reif wie prall. Eine herrliche Platte! Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Historisch informiert und zeitgemäß: Léon Berbens Orgelaufnahme von Bachs 'Kunst der Fuge' klingt auf dem von ihm gewählten, historischen Instrument zeitgemäß. Die Lesart des Werks offenbar sein Wirken bei der Musica Antiqua Köln, mit der er die 'Kunst der Fuge' bereits 2007 einspielte. Weiter...
    (Peter Büssers, )
  • Zur Kritik... Aus dem Schatten heraus: Instrumentalmusik vom "Londoner" Sammartini: Mit klarer und luftiger Geste von Peter Van Heyghen und Les Muffatti eingespielt. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Klangsinnliche Schlichtheit: Zehn Psalmen von Claude Le Jeune in einer rundum überzeugenden Interpretation durch das Ensemble Ludus Modalis unter Bruno Boterfs Leitung. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Rosenmüller im Überblick: Alex Potter und das Instrumentalensemble Chelycus mit einer sehr kundig interpretierten Rosenmüller-Platte. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Geglückte Fortsetzung: Deutsche geistliche Konzerte des 17. Jahrhunderts in einer auf hohem Niveau ausgewogenen Interpretation mit Hana Blažíková, Peter Kooij und dem Ensemble L‘ Armonia Sonora. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Dichte Polyphonie: Die CD von Mezzaluna führt ihren Hörer mit sicheren Schritten durch die musikalischen Moden, die während Heinrichs Regierungszeit relevant waren. Weiter...
    (Christiane Bayer, )
  • Zur Kritik... Talenteschmiede der franko-flämischen Musikkultur: Das Ensemble Odhecaton widmet sich Musiker-Komponisten aus der Picardie - das Ergebnis überzeugt. Weiter...
    (Oliver Geisler, )
  • Zur Kritik... Solistischer Bach: Solistisch besetzte Bach-Motetten: Eine sehr feine Einspielung mit dem Ensemble Sette Voci unter der kundigen Leitung von Peter Kooij. Weiter...
    (Dr. Matthias Lange, )
  • Zur Kritik... Prachtvolle Miniaturen, die zur Kontemplation einladen: Dass die Musik der Gaultiers nicht nur wegen der schönen Einbände ihrer historischen Edition bewahrenswert ist, zeigt diese überaus gelungene Einspielung ihrer Werke durch Anthony Bailes. Weiter...
    (Christiane Bayer, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2021) herunterladen (3200 KByte) Class aktuell (3/2021) herunterladen (7642 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich