> > > EuroArts > Sortiert nach Labels
Montag, 20. Januar 2020

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen zum Label/Verlag EuroArts


  • Zur Kritik... Der Zweck heiligt die Mittel: Die 18. Festliche Operngala schrammt im Format einer geschnittenen Bildkonserve ohne Moderation und wenigen vokalen Highlights bedrohlich an gepflegter Langeweile vorbei. Weiter...
    (Benjamin Künzel, )
  • Zur Kritik... Zeitgebunden: Engagierter Dokumentarfilm von 1990 über eine Kultur-Institution von heute fast mythischem Ruf. Weiter...
    (Andreas Falentin, )
  • Zur Kritik... Beethoven in Israel: Itzhak Perlman erweist sich auch in neuer Rolle als Dirigent als ein Meister seines Fachs. Weiter...
    (Midou Grossmann, )
  • Zur Kritik... Das Publikum lässt sich gerne überwältigen: Ruggero Raimondi spricht über die Verantwortung eines Künstlers. Weiter...
    (Midou Grossmann, )
  • Zur Kritik... Seid umschlungen: Das Musizieren ernst genommen: Daniel Barenboims West-Eastern Divan Orchestra. Weiter...
    (Daniel Krause, )
  • Zur Kritik... Bruckner-Belcanto: Bruckner gesanglich, Beethoven stotternd - zwei Klassikerauslegungen vom Lucerne Festival 2005. Weiter...
    (Daniel Krause, )
  • Zur Kritik... Zwölf Freunde sollt ihr sein: EuroArts porträtiert die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker - mit Jubiläumskonzert und Dokumentation, wobei letztere durchaus umfangreicher hätte ausfallen dürfen. Weiter...
    (Katharina Fleischer, )
  • Zur Kritik... Zu Ehren des Dämons: Anlässlich von Georg Soltis hundertstem Geburtstag stellt EuroArts bereits in Einzelausgaben erhältliche Konzertmitschnitte mit einer Dokumentation über den Dirigenten in einer Box zusammen. Weiter...
    (Florian Schreiner, )
  • Zur Kritik... Orchester von Welt: In 80 Minuten um die Welt - mit einem Berliner Silvesterkonzert. Weiter...
    (Daniel Krause, )
  • Zur Kritik... Leichtes und Seichtes: Beim Berliner Waldbühnen-Konzert 2011 übertrumpft das Orchester die Komponisten. Weiter...
    (Daniel Krause, )
  • Zur Kritik... Filmporträt zum 100. Geburtstag: Frank Scheffers Dokumentarfilm über John Cage ist eine sehr persönliche und sehenswerte Hommage an den US-amerikanischen Komponisten, auf DVD mit einer Vielzahl an Extras zusätzlich aufgewertet. Weiter...
    (Prof. Dr. Stefan Drees, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2020) herunterladen (2483 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich