> > > Sortiert nach Autor
Donnerstag, 29. September 2022

Foto: Robert Kneschke, fotolia.com

CD-, DVD-, Schallplatten- und Buch-Kritiken

Besprechungen von Tobias Pfleger


  • Zur Kritik... Jahreszeiten mit Wind: Das Philharmonische Bläserquintett Berlin bietet ein breites Panorama von Bläserquintetten des 20. Jahrhunderts und begeistert mit erlesener Spielkultur. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Schlachtrosstradition: Florian Uhligs Aufnahme des Klavierkonzerts 'Resurrection' von Krzysztof Penderecki ist eine willkommene Erweiterung der musikalischen Annäherungen an dieses monumental-pathetische Werk. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Symphonische Wogen: Gianandrea Noseda ist mit der Einspielung von Alfredo Casellas Sinfonie Nr. 3 ein kleines Kunststück gelungen: Mit sicherem Griff hebt er das hervor, was an Casellas Orchestermusik besonders gut gelungen ist. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Freies Singen: Michael Schønwandts Einspielung der Schumann-Sinfonien mit der Niederländischen Kammerphilharmonie hat ihre Höhepunkt dort, wo der Dirigent frei schwebende Kantilinen ermöglicht, befreit vom Perfektionskorsett. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Psychedelisch: Momente schwerelosen Dahingleitens auf einem schmiegsamen Musikstrom: Lavinia Meijer begeistert mit einer Glass-Platte. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Verfügungsgewalt, Fasslichkeit, Transzendenz - MacMillan-Serie Folge 2: Die zweite Folge der Serie von Challenge rückt James MacMillan als befähigten Adagio-Komponisten in den Vordergrund. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Verfügungsgewalt, Fasslichkeit, Transzendenz - MacMillan-Serie Folge 1: Wer sich der Musik von James MacMillan nähern möchte, hat mit dieser Serie die denkbar beste Möglichkeit. Die erste Folge wartet mit einer exzellenten Wiedergabe des Percussionkonzerts 'Veni, Veni, Emmanuel' auf. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Beistand fürs Sorgenkind: Wollte man die Güte eines Tschaikowsky-Zyklus daran festmachen, wie Dirigenten mit den weniger beliebten und schwer zu knackenden Sinfonien zurechtkommen, dann könnte Kitajenkos Gesamtaufnahme auf den vorderen Plätzen logieren. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Zweimal hören: Paolo Giacometti stellt dasselbe Ravel-Programm auf einem Érard- und einem Steinway-Flügel vor. Reizvoller ist das historische Instrument, aber das hat auch mit der Aufnahmetechnik zu tun. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Mit Überschwang: Korngolds Streichsextett und Klavierquintett in einer Einspielung der camerata freden - ein Glücksfall! Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )
  • Zur Kritik... Tief erschütternd: Vollauf gelungener Start in einen neuen Zyklus der Prokofjew-Sinfonien: Andrew Litton und das Philharmonische Orchester Bergen loten in der düsteren Sechsten Sinfonie das gesamte Ausdrucksspektrum aus. Weiter...
    (Dr. Tobias Pfleger, )


Weitere -Besprechungen:
Zurück   (  1    2    3    4    5    6    7    8    9    10  )   Vorwärts

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich