> >
Montag, 26. September 2022

Schubert, Franz

Arpeggione Sonate

Schubert, Franz: Arpeggione Sonate
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Interpret(en): Queyras, Jean-Guihen
Tharaud, Alexandre
Komponist(en): Schubert, Franz
Webern, Anton von
Berg, Alban
Werke:
  1. Sonate für Violoncello und Klavier in a-Moll
    "Allegro moderato" (11:25)
  2. Sonate für Violoncello und Klavier in a-Moll
    "Adagio" (4:28)
  3. Sonate für Violoncello und Klavier in a-Moll
    "Allegretto" (9:05)
  4. Das Wandern (1:04)
  5. Ungeduld (1:27)
  6. 3 kleine Stücke für Violoncello und Klavier, op. 11
    "Mäßige Achtel" (00:55)
  7. 3 kleine Stücke für Violoncello und Klavier, op. 11
    "Sehr bewegt" (00:19)
  8. 3 kleine Stücke für Violoncello und Klavier, op. 11
    "Äußerst ruhig" (1:08)
  9. Die Vögel (1:02)
  10. Sonatine für Klavier und Violoncello, op. posth. 137
    "Allegro molto" (4:21)
  11. Sonatine für Klavier und Violoncello, op. posth. 137
    "Andante" (4:28)
  12. Sonatine für Klavier und Violoncello, op. posth. 137
    "Allegro vivace" (4:02)
  13. Wiegenlied (1:39)
  14. 4 Stücke für Violoncello und Klavier, op. 5
    "Mäßig" (1:18)
  15. 4 Stücke für Violoncello und Klavier, op. 5
    "Sehr langsam" (2:10)
  16. 4 Stücke für Violoncello und Klavier, op. 5
    "Sehr rasch" (1:18)
  17. 4 Stücke für Violoncello und Klavier, op. 5
    "Langsam" (2:58)
  18. Nacht und Träume, op. 43 (2:44)
Label/Verlag: harmonia mundi
Medium:
Aufnahmedatum: 1.1.2006
Veröffentlichung: 22.09.2006
Bestellnummer: HMC 901930
Spielzeit: 56:31

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2022) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich