> >
Montag, 27. Mai 2019

Beau Soir

for double Bass and Piano

Beau Soir: for double Bass and Piano
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
Interpret(en): Furtok, Boguslaw
Warykiewicz, Ewa
Komponist(en): Debussy, Claude
Bottesini, Giovanni
Bruch, Max
Massenet, Jules
Ravel, Maurice
Chopin, Frédéric
Elgar, Edward
Falla, Manuel de
Duparc, Henri
Glasunow, Alexander
Catalani, Alfredo
Werke:
  1. La Wally (3:05)
  2. Spanish Serenade (2:50)
  3. Phidyle (5:18)
  4. Nana (2:37)
  5. Salut d'amour, op.12 (2:44)
  6. Nocturne in E flat major, op.9 No.2 (4:37)
  7. Asturiana (2:22)
  8. Polo (1:23)
  9. Piece en forme de habanera (2:47)
  10. Meditations from (5:31)
  11. Kol Nidrei (10:02)
  12. Elegia in D (4:52)
  13. Elegia in E minor (7:30)
  14. Beau Soir (4:24)
Label/Verlag: Zuk Records
Medium: CD
Aufnahmedatum: 2.2000
Veröffentlichung: 25.07.2006
Bestellnummer: 321
Spielzeit: 66:30

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (5/2019) herunterladen (2900 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich