> >
Donnerstag, 19. September 2019

Magdalena Kozená

Lamento

Magdalena Kozená: Lamento
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Dirigent(en): Goebel, Reinhard
Orchester: Musica Antiqua Köln
Interpret(en): Kozená, Magdalena
Komponist(en): Bach, Johann Christoph Friedrich
Bach, Johann Sebastian
Bach, Carl Philipp Emanuel
Conti, Francesco Bartolomeo
Werke:
  1. Score edited by Traugott Fedtke (7:23)
  2. 1. Recitativo: Languet anima mea (Score edited by Yoshitake Kobayashi) (0:54)
  3. 2. Aria: O vulnera, vita coelestis (Score edited by Yoshitake Kobayashi) (3:21)
  4. 3. Recitativo: Amoris tui jaculo (Score edited by Yoshitake Kobayashi) (0:39)
  5. 4. Aria: Tu lumentis es (Score edited by Yoshitake Kobayashi) (7:03)
  6. 5. Alleluja (Score edited by Yoshitake Kobayashi) (1:29)
  7. 1. Aria: Vergnügte Ruh', beliebte Seelenlust (Original Version) (4:24)
  8. 2. Rec.: Die Welt, das Sündenhaus (Original Version) (1:21)
  9. 3. Aria: Wie jammern mich doch die verkehrten Herzen (Original Version) (6:09)
  10. 4. Rec.: Wer sollte sich demnach wohl hier (Original Version) (1:06)
  11. 5. Aria: Mir ekelt mehr zu leben (Original Version) (4:50)
  12. 1. Aria: "Bekennen will ich seinen Namen" (Original Version) (3:21)
  13. Original Version (2:05)
  14. Allegretto: Saide, komm! (Original Version) (2:46)
  15. Andantino grazioso: Schön ist mein Mädchen - Repr.: Saide, komm (Original Version) (2:34)
  16. Recitativo: Du Quell, der sich durch Goldsand schlängelt (Original Version) (1:43)
  17. Allegro: Mein Herz fleucht ihr entgegen - Larghetto graziosos: Wie Ambraduft (Original Version) (4:08)
Label/Verlag: Archiv
Medium: CD
Veröffentlichung: 10.01.2005

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Stanislaw Moniuszko: String Quartet No.2 in F major - Andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich