> >
Donnerstag, 20. Juni 2019

Bach, Johann Sebastian

Weinen, Klagen...

Bach, Johann Sebastian: Weinen, Klagen...
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Chor: Collegium Vocale Gent
Dirigent(en): Herreweghe, Philippe
Interpret(en): Sampson, Carolyn
Padmore, Mark
Komponist(en): Bach, Johann Sebastian
Werke:
  1. Sinfonia (2:26)
  2. Chor: Weinen, Klagen, Sorgen, Zagen (6:05)
  3. Rezitativ: Wir müssen durch viel Trübsal (0:44)
  4. Aria: Kreuz und Krone sind verbunden (6:16)
  5. Aria: Ich folge Christo nach (2:06)
  6. Aria: Sei getreu (3:36)
  7. Choral: Was Gott tut, das ist wohlgetan (1:02)
  8. Chor: Aus tiefer Not schrei ich zu dir (3:41)
  9. Rezitativ: In Jesu Gnade wird allein (0:51)
  10. Aria: Ich höre mitten in den Leiden (6:33)
  11. Rezitativ: Ach! Daß mein Glaube noch so schwach (1:16)
  12. Aria: Wenn meine Trübsal (3:13)
  13. Choral: Ob bei uns ist der Sünden viel (1:17)
  14. Chor: Die Elenden sollen essen (1. Teil) (4:06)
  15. Rezitativ: Was hilft des Purpurs Majestät (0:55)
  16. Aria: Mein Jesus soll mein Alles sein (4:47)
  17. Rezitativ: Gott stürzet und erhöhet in Zeit und Ewigkeit (0:37)
  18. Aria: Ich nehme mein Leiden mit Freuden auf mich (4:51)
  19. Rezitativ: Indes schenkt Gott ein gut Gewissen (0:39)
  20. Choral: Was Gott tut, das ist wohlgetan (1:34)
  21. Sinfonia (2. Teil) (2:26)
  22. Rezitativ: Nur eines kränkt ein christliches Gemüte (0:52)
  23. Aria: Jesus macht mich geistlich reich (2:33)
  24. Rezitativ: Wer nur in Jesu bleibt (0:33)
  25. Aria: Mein Herze glaubt und liebt (3:35)
  26. Rezitativ: O Armut, der kein Reichtum gleicht (0:40)
  27. Choral: Was Gott tut, das ist wohlgetan (1:42)
Label/Verlag: harmonia mundi
Medium: CD
Aufnahmedatum: 12.2003
Veröffentlichung: 19.01.2005
Bestellnummer: hmc 901843
Spielzeit: 69:09

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2019) herunterladen (3061 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich