> >
Mittwoch, 23. Oktober 2019

Klangwelten

Brücken zwischen Alter und Neuer Musik

Klangwelten: Brücken zwischen Alter und Neuer Musik
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Chor: Windsbacher Knabenchor
Dirigent(en): Beringer, Karl-Friedrich
Weser, Till Fabian
Komponist(en): Monteverdi, Claudio
Schorn, Steffen
Bach, Johann Sebastian
Hollenbeck, John
Gabrieli, Giovanni
Bertali, Antonio
Miskinis, Vytautas
Préz, Josquin des
Schütz, Heinrich
Monteverdi, Claudio
Werke:
  1. Domine, ad adiuvandum me
    "Toccata aus der Marienvesper" (2:11)
  2. Herr, unser Herrscher
    "Psalm 8 aus den " (4:29)
  3. Jauchzet dem Herren, allen Welt
    "Psalm 100 in der Dresdener Urfassung 1617 für drei vierstimmige Chöre und b.c." (3:45)
  4. Nymphes nappés
    "Chanson für Blechbläser und Baritonsaxophon instr. von Till F. Weser" (3:46)
  5. Cantate Domino
    "Motette für vier- bis sechsstimmigen Chor" (3:05)
  6. Sonata à 9 per due chori
    "für zwölf Blechbläser" (5:33)
  7. Ach Herr, straf mich nicht in deinem Zorn
    "Psalm 6 aus den " (4:58)
  8. Benedictus
    "Motette für drei vierstimmige Chöre" (3:37)
  9. Demütig bitten
    "für fünfstimmigen Chor, zwölf Blechbläser und Orgelpositiv" (8:08)
  10. Vor deinen Thron tret ich hiermit
    "Orgelchoral bearbeitet von Till Fabian Weser" (3:54)
  11. Contrapunctus Nr. XIX
    "aus der Kunst der Fuge, BWV 1080 für Blechbläser instrumentiert von Till Fabian Weser" (6:56)
  12. B A C B
    "für Blechbläser, Chor und Baritonsaxophon" (6:43)
  13. Lauda, Jerusalem, Dominum
    "Psalm 147 aus der Marienvesper" (4:24)
Label/Verlag: Rondeau
Medium: CD
Aufnahmedatum: 22.7.2004
Veröffentlichung: 01.11.2004
Bestellnummer: ROP2031
Spielzeit: 61:28



Aus dem Pressetext:


Dieses Programm zieht jeden in seinen Bann! Von Alter Musik bis hin zu einer eigens für den Windsbacher Knabenchor entstandenen Uraufführung: Verschiedenste Arten von "Klangwelten" treffen in der neuen CD des Windsbacher Knabenchores aufeinander. Bereits die Konzerttournee im Juli 2004 hat eindrucksvoll bewiesen, wie kreativ die Zusammenarbeit mit dem Blechbläserensemble bach, blech & blues und dem Organisten Klaus Singer ist. Werke der Renaissance und des Barock von Meistern wie Josquin des Préz, Claudio Monteverdi oder Johann Sebastian Bach treten in einen Dialog mit der avantgardistischen Klangsprache heutiger Komponisten wie Steffen Schorn oder Vytautas Mi?kinis. Die CD enthält die Weltersteinspielung des Stückes "Demütig bitten" des New Yorker Komponisten John Hollenbeck. In Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk gelang in der Ansbacher Gumbertuskirche eine exzellente Aufnahme: trotz großer Kontraste zwischen alt und neu sowie laut und leise lassen die Sänger und Bläser unter der Leitung von Karl-Friedrich Beringer den Spannungsbogen von der ersten bis zur letzten Note der CD nie abreißen.

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2019) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Michel Yost: Clarinet Concerto No. 12 - Andante

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich