> >
Dienstag, 19. November 2019

Jean Baptiste Loeillet: Trio Sonatas

Epoca Barocca

Jean Baptiste Loeillet: Trio Sonatas: Epoca Barocca
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Epoca Barocca
Komponist(en): Loeillet, Jean-Baptiste
Werke:
  1. Sonata I op.1 in F major
    "Grave" (2:07)
  2. Sonata I op.1 in F major
    "Allegro" (2:02)
  3. Sonata I op.1 in F major
    "Adagio" (1:06)
  4. Sonata I op.1 in F major
    "Gavotte - Aria - Allegro" (3:44)
  5. Sonata III op.1 in G minor
    "Largo" (4:14)
  6. Sonata III op.1 in G minor
    "Allegro" (2:08)
  7. Sonata III op.1 in G minor
    "Adagio" (1:38)
  8. Sonata III op.1 in G minor
    "Poco Allegro" (3:13)
  9. Sonata V op.1 in C minor
    "Grave" (3:49)
  10. Sonata V op.1 in C minor
    "Poco largo - Adagio - Andante" (5:44)
  11. Sonata V op.1 in C minor
    "Allegro" (2:11)
  12. Sonata II op.2 in F major
    "Largo" (2:18)
  13. Sonata II op.2 in F major
    "Allegro" (2:09)
  14. Sonata II op.2 in F major
    "Largo" (2:00)
  15. Sonata II op.2 in F major
    "Allegro" (2:05)
  16. Sonata IV op.2 in D minor
    "LArgo" (2:12)
  17. Sonata IV op.2 in D minor
    "Allegro" (2:22)
  18. Sonata IV op.2 in D minor
    "Adagio" (1:00)
  19. Sonata IV op.2 in D minor
    "Allegro" (3:43)
  20. Sonata VI op.2 in C minor
    "Largo" (5:28)
  21. Sonata VI op.2 in C minor
    "Allegro" (2:08)
  22. Sonata VI op.2 in C minor
    "Adagio" (1:13)
  23. Sonata VI op.2 in C minor
    "Allegro" (1:47)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/2019) herunterladen (4454 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Eugène Ysaÿe: Sonata No.5 in G major - Danse rustique. Allegro giocoso molto moderato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich