> >
Dienstag, 17. September 2019

Giovanni de Macque: Madrigali & Organ works

Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes

Giovanni de Macque: Madrigali & Organ works: Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Weser Renaissance Bremen
Dirigent(en): Cordes, Manfred
Interpret(en): Bellotti, Edoardo
Staber, Ulfried
Schulz, Achim
Schultheiß, Margit
Fröhlich, Bernd
Erler, David
Hunter, Margaret
Komponist(en): Macque, Giovanni de
Werke:
  1. Cantaqn gl'augelli (3:09)
  2. Tu segui a bella Clari (2:10)
  3. Seconde Stravaganze (2:22)
  4. Vidi Fillide mia (2:08)
  5. O gran stupore (3:31)
  6. Tutta leggiadra e bella (3:15)
  7. Ricercare del quarto tono (3:46)
  8. I tuoi capelli o Filli (8:42)
  9. Canzon Francese (2:26)
  10. Tu ti lagni al mio pianto (3:21)
  11. Fuggia la notte (2:05)
  12. Capriccietto (2:30)
  13. La mia doglia s'avanza (2:49)
  14. Incenerito e petto (2:36)
  15. Capriccio sopra re fa mi sol (4:37)
  16. Quella vermiglia rosa (2:10)
  17. Sono acqua viva - Gade qui Delia (4:50)
  18. Consonanze stravaganti (2:21)
  19. Deh se pietosa sei - Per te Vergine eletta (4:06)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich