> >
Samstag, 18. August 2018

Hotteterre, Jacques-Martin: Complete Chamber Music Vol.3

Camerata Köln

Hotteterre, Jacques-Martin: Complete Chamber Music Vol.3: Camerata Köln
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Camerata Köln
Komponist(en): Hotteterre, Jacques Martin
Werke:
  1. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Prelude/Gravement" (2:03)
  2. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Caprice/Gai" (1:45)
  3. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Allemande/Piqué" (2:05)
  4. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Sarabande" (2:22)
  5. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Menuett I & II" (3:13)
  6. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Sicilienne" (1:53)
  7. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Gavotte" (1:17)
  8. Suite op.5,1 in G minor for Traverso & B.c.
    "Gique" (1:30)
  9. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Prélude" (3:09)
  10. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Allemande" (2:23)
  11. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Rondeau" (1:25)
  12. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Rondeau" (1:13)
  13. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Gigue" (1:18)
  14. First Suite op.4 for 2 Trebles without Bass
    "Passacaglie" (4:02)
  15. From Airs Ornez d'Agremens for Traverso solo
    "De mes saupirs de ma langueur" (3:36)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2018) herunterladen (3001 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich