> >
Montag, 22. Oktober 2018

Praetorius, Hieronymus: Trinitats-Messe

Volker Jänig, Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes

Praetorius, Hieronymus: Trinitats-Messe: Volker Jänig, Weser-Renaissance Bremen, Manfred Cordes
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Weser Renaissance Bremen
Dirigent(en): Cordes, Manfred
Komponist(en): Praetorius, Hieronymus
Werke:
  1. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Adesto unus Deus" (3:48)
  2. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Kyrie eleison" (4:50)
  3. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Christe eleison" (3:37)
  4. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Kyrie eleison" (2:46)
  5. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Gloria in excelsis Deo" (5:38)
  6. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Salutatio, Kollekte, Epistel, Halleluja" (4:24)
  7. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Domine, Dominus noster" (8:32)
  8. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "O lux beata Trinitas" (5:30)
  9. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Wir gläuben all an einen Gott" (5:19)
  10. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Benedicam Dominum" (3:48)
  11. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Praefatio" (3:29)
  12. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Sanctus, Benedictus" (3:11)
  13. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Pater noster" (2:35)
  14. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Einsetzungsworte" (1:31)
  15. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Agnus Dei" (5:03)
  16. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Salutatio, Kollekte, Segen" (2:00)
  17. Missa in Festo Sanctissimae Trinitatis
    "Te Deum Patrem" (4:15)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD
Veröffentlichung: 18.07.2018

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (10/2018) herunterladen (3000 KByte) Class aktuell (3/2018) herunterladen (3000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Lars-Erik Larsson: Symphony No.3 op.34 in C minor - Adagio, ma non troppo

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich