> >
Mittwoch, 12. Dezember 2018

Orpheus

Lieder, Arien und Madrigale aus dem 17. Jahrhundert

Orpheus: Lieder, Arien und Madrigale aus dem 17. Jahrhundert
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Teatro del mondo
Dirigent(en): Küppers, Andreas
Interpret(en): Prégardien, Julian
Komponist(en): Campion, Thomas
Anonymous,
Purcell, Henry
Trabaci, Giovanni Maria
Francisque, Antoine
Steffens, Johann
Rasi, Francesco
Rossi, Luigi
Monteverdi, Claudio
Kindermann, Johann Erasmus
Peri, Jacopo
Voigtländer, Gabriel
Byrd, William
Greene, Maurice
Draghi, Antonio
Johnson, Robert
Belli, Domenico
Werke:
  1. Orpheus I am (3:00)
  2. Ma, divertim'io voglio (3:23)
  3. Orpheus with his lute (2:14)
  4. Come woeful Orpheus (instrumental) (1:46)
  5. Als Orpheus schlug sein Instrument (2:20)
  6. Antri ch'a miei lamenti (3:34)
  7. Nachtklag (3:02)
  8. Al fonte, al prato (2:31)
  9. Filli mia (3:03)
  10. Vi ricorda ò boschi ombrosi (1:56)
  11. les pleurs d'Orphée ayant perdu sa femme (instrumental) (1:26)
  12. Break now my heart (2:53)
  13. Oft have I sigh'd (3:00)
  14. Non piango (1:55)
  15. Jetzund kommt die Nacht herbei (2:14)
  16. Passcagli (instrumental) (4:44)
  17. Charon the peaceful shade invites (2:02)
  18. Numi d'Abisso (6:41)
  19. Toccata seconda (instrumental) (3:08)
  20. Qual honor (1:17)
  21. Prélude 4 (instrumental) (2:05)
  22. Ach Liebste, lass uns eilen (2:10)
  23. Gioite al canto mio (1:03)
  24. Orpheus die Harfen schlug so fein (instrumental) (1:28)
  25. Al suon di questa lira (3:09)
  26. Wann sich der werte Gast (4:12)
  27. The Indian Nightingale (instrumental) (2:18)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD
Veröffentlichung: 22.02.2018
Bestellnummer: cpo 555 168-2
Spielzeit: 72:50

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12 2018) herunterladen (4200 KByte) Class aktuell (4/2018) herunterladen (2986 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Franz Lehár: Kaiserin Josephine - Ich heiße Sie alle ganz herzlich willkommen!

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich