> >
Montag, 25. Juni 2018

Das lyrische Intermezzo

Heine-Lieder und -Gedichte

Das lyrische Intermezzo: Heine-Lieder und -Gedichte
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
klassik.com / JPC
Interpret(en): Sander, Klemens
Obonya, Cornelius
Sander, Uta
Komponist(en): Schumann, Robert
Werke:
  1. Prolog (2:23)
  2. Im wunderschönen Monat Mai (1:52)
  3. Aus meinen Tränen sprießen (0:59)
  4. Die Rose, die Lilie, die Taube, die Sonne (0:36)
  5. Wenn ich in deine Augen seh' (1:47)
  6. Dein Angesicht (1:59)
  7. Lehn' deine Wang' (0:43)
  8. Ich will meine Seele tauchen (0:54)
  9. Es stehen unbeweglich (0:33)
  10. Auf Flügeln des Gesanges (0:57)
  11. Die Lotosblume (1:45)
  12. Im Rhein, im heiligen Strome (2:29)
  13. Du liebst mich nicht (0:25)
  14. O schwöre nicht und küsse nur (0:39)
  15. Auf meiner Herzliebsten Äugelein (0:21)
  16. Die Welt ist dumm, die Welt ist blind (0:23)
  17. Liebste, sollst mir heute sagen (0:43)
  18. Wie die Wellenschaumgeborene (0:28)
  19. Ich grolle nicht (1:33)
  20. Ja, du bist elend, und ich grolle nicht (0:44)
  21. Das ist ein Flöten und Geigen (1:33)
  22. So hast du ganz und gar vergessen (0:35)
  23. Und wüsstens's die Blumen, die kleinen (1:21)
  24. Was sind denn die Rosen so blass (0:52)
  25. Sie haben dir viel erzählet (0:32)
  26. Die Linde blühte, die Nachtigall sang (0:32)
  27. Wir haben viel füreinander gefühlt (0:34)
  28. Du bliebest mir treu am längsten (0:33)
  29. Die Erde war so lange geizig (0:45)
  30. Und als ich so lange, so lange gesäumt (0:42)
  31. Die blauen Veilchen der Äugelein (0:17)
  32. Die Welt ist so schön und der Himmel so blau (0:28)
  33. Mein süßes Lieb, wenn du im Grab (0:50)
  34. Ein Fichtenbaum steht einsam (0:23)
  35. Ach, wenn ich nur der Schemel wär (0:46)
  36. Seit die Liebste war entfernt (0:24)
Label/Verlag: ARS Produktion
Medium: CD
Veröffentlichung: 03.11.2017
Bestellnummer: ARS 38 547
Spielzeit: 73:26

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2018) herunterladen (2361 KByte) Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich