> >
Mittwoch, 20. September 2017

Glinka, Michail

Kammermusikwerke

Glinka, Michail: Kammermusikwerke
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Orchester: Consortium Classicum
Komponist(en): Glinka, Michail
Werke:
  1. Septet für Oboe, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur
    "Adagio maestoso - Allegro moderato" (11:35)
  2. Septet für Oboe, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur
    "Adagio non tanto" (5:21)
  3. Septet für Oboe, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur
    "Menuetto" (3:57)
  4. Septet für Oboe, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass Es-Dur
    "Rondo. Allegro" (4:11)
  5. Trio pathètique für Klarinette, Fagott und Klavier d-Moll
    "Allegro moderato" (5:24)
  6. Trio pathètique für Klarinette, Fagott und Klavier d-Moll
    "Scherzo. Vivacissimo" (3:20)
  7. Trio pathètique für Klarinette, Fagott und Klavier d-Moll
    "Largo" (5:07)
  8. Trio pathètique für Klarinette, Fagott und Klavier d-Moll
    "Allegro con spirito" (2:13)
  9. Drei russische Lieder arr. für Violine, Viola und Klavier von Eduard Hermann
    "Elegie. Moderato" (2:39)
  10. Drei russische Lieder arr. für Violine, Viola und Klavier von Eduard Hermann
    "Wiegenlied. Moderato" (3:30)
  11. Drei russische Lieder arr. für Violine, Viola und Klavier von Eduard Hermann
    "Der Zweifel. Andante mosso" (3:59)
  12. Serenata sopra alcuni motivi dell'opera Anna Bolena (20:06)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD
Bestellnummer: cpo 777 871-2
Spielzeit: 71:26

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (9/2017) herunterladen (1880 KByte) Class aktuel (3/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Frédéric Chopin: 24 Préludes op. 28 - Allegretto (As-Dur)

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich