> >
Dienstag, 19. Juni 2018

Bergman, Erik

Chorwerke

Bergman, Erik: Chorwerke
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
klassik.com / JPC
Werke:
  1. 1. S' amor non è (3:11)
  2. Nr. 1 Allein, aber nicht isoliert (1:54)
  3. 2. Benedetto sia'l giorno (3:18)
  4. Nr. 2 Geühlsausdruck statt Gefühlspanzerung (3:53)
  5. 3. Stiamo, Amor! (3:29)
  6. Nr. 3 Vergeben statt beschuldigen (2:13)
  7. 4. I'vo piangendo (5:20)
  8. Hommage an Béla Bartók op. 132 (Für Kammerchor und Solisten) (1995) (6:09)
  9. 1. Vi äro alla hemlösa vandrare... (3:24)
  10. Sommernacht (Sommarnatt) (1945) (2:36)
  11. 2. Ach, att fönstre se och väggar minnas... (3:10)
  12. Nun ist der Sommer hier (Nu är sommarn här) (1:28)
  13. 3. Gudarna gå genom livet... (3:53)
  14. Skärgårdsgossens visa (1:53)
  15. Westwind op. 73a (Für gemischten Chor und Sprecher) (1973) (2:42)
  16. Den vän jag älskat haver jag nu mist (2:20)
  17. 1. Lamento (2:47)
  18. Och gossen gick sig ut i morgonstund (1:51)
  19. 2. Burletta (2:07)
  20. Nr. 1 Läksin minä kesäyönä käymään (4:32)
  21. Barnet travar (1:17)
  22. Nr. 2 Karjankutsu (1:50)
  23. Filmmanuskript (1:03)
  24. Nr. 3 Heippatiralla (1:25)
  25. En vårvisa (1:05)
  26. Väinämöinen op. 147 (Für Sprecher, gemischten Chor und 4 Solisten) (2000) (23:45)
  27. Mitt träd är pinjen op. 12 Nr. 5 (1:52)
  28. Nr. 1 Akvarell (1:18)
  29. Nr. 2 Opera comique (0:48)
  30. Nr. 3 En visa (1:14)
  31. Nr. 4 Barnvers (1:40)
  32. Psalm op. 50a (1959) (1:56)
  33. Springtime op. 60 (Für Bariton und gemischten Chor) (1966) (3:50)
  34. Vårt land op. 146 (Für Sprecher und gemischten Chor) (1999) (6:33)
Label/Verlag: BIS Records
Medium: CD
Veröffentlichung: 05.04.2017

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (6/2018) herunterladen (2361 KByte) Class aktuell (2/2018) herunterladen (3463 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Christian Euler im Portrait "Melancholie ist die höchste Form des Cantabile"
Bratschist Christian Euler im Gespräch mit klassik.com über seine Lehrer, seine neueste SACD und seine künstlerische Partnerschaft zum Pianisten Paul Rivinius.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich