> >
Donnerstag, 24. August 2017

Draeseke, Felix

Kammermusikwerke

Draeseke, Felix: Kammermusikwerke
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Ensemble: Solistenensemble Berlin
Breuninger Quartett
Komponist(en): Draeseke, Felix
Werke:
  1. Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli op. 77
    "Langsam und düster" (9:00)
  2. Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli op. 77
    "Scherzo. Sehr schnell und prickelnd" (5:40)
  3. Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli op. 77
    "Langsam und getragen" (8:50)
  4. Quintett für 2 Violinen, Viola und 2 Violoncelli op. 77
    "Finale. Langsam und düster - Rasch und feurig" (8:17)
  5. Scene für Violine und Klavier op. 69 (9:18)
  6. Quintett für Violine, Viola, Violoncello, Horn und Klavier op. 48
    "Allegro con brio, ma non troppo vivace" (8:48)
  7. Quintett für Violine, Viola, Violoncello, Horn und Klavier op. 48
    "Andante grave" (7:59)
  8. Quintett für Violine, Viola, Violoncello, Horn und Klavier op. 48
    "Presto leggiero" (9:57)
  9. Quintett für Violine, Viola, Violoncello, Horn und Klavier op. 48
    "Allegro con brio" (7:29)
Label/Verlag: cpo
Medium: CD
Bestellnummer: cpo 555 017-2
Spielzeit: 75:44

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (2/2017) herunterladen (0 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (7/2017) herunterladen (0 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Gaetano Donizetti: Streichquartett Nr. 3 in c-Moll - Allegro

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Ensemble Armoniosa im Portrait "Unser Ensemble ist geprägt von wirklicher Harmonie"
Das Ensemble Armoniosa über seine neue CD, Historische Aufführungspraxis, gemeinsame Essen, selbstgebaute Instrumente und Musik im Internet.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich