> >
Sonntag, 25. August 2019

Neujahrskonzert 2016

Werke von Stolz, Strauss, Ziehrer, u.a.

Neujahrskonzert 2016: Werke von Stolz, Strauss, Ziehrer, u.a.
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Komponist(en): Stolz, Robert
Strauß, jun., Johann
Ziehrer, Carl Michael
Strauss, Eduard
Strauss, Josef
Waldteufel, Emile
Hellmesberger d. J., Joseph
Werke:
  1. UNO - Marsch (3:28)
  2. España, Walzer, Op. 236 (5:49)
  3. Schatz-Walzer, Op. 418 (8:06)
  4. Ballszene (5:05)
  5. Violetta, Polka française, Op. 404 (4:29)
  6. Seufzer-Galopp, Op. 9 (2:11)
  7. Vergnügungszug, Polka schnell, Op. 281 (3:01)
  8. Die Libelle, Polka Mazur, Op. 204 (5:28)
  9. Weaner Mad'ln, Walzer, Op. 388 (10:27)
  10. Kaiser-Walzer, Op. 437 (11:32)
  11. Mit Extrapost, Polka schnell, Op. 259 (2:20)
  12. Auf der Jagd, Polka schnell, Op. 373 (2:31)
  13. Eine Nacht in Venedig: Ouvertüre (8:09)
  14. Im Sturmschritt, Polka schnell, Op. 348 (2:30)
  15. Außer Rand und Band, Polka schnell, Op. 168 (2:08)
  16. Neujahrsgruß / New Year's Address / Allocution du Nouvel An (0:43)
  17. Sphärenklänge, Walzer, Op. 235 (10:04)
  18. An der schönen blauen Donau, Op. 314 (10:31)
  19. Sängerslust, Polka française, Op. 328 (3:47)
  20. Radetzky-Marsch, Op. 228 (3:47)
  21. Auf Ferienreisen, Polka schnell, Op. 133 (2:43)
  22. Fürstin Ninetta: Entr'acte Akt III (3:40)
Label/Verlag: Sony Classical
Medium: CD
Veröffentlichung: 08.01.2016

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich