> >
Sonntag, 21. Juli 2019

Bach, Johann Sebastian

Kantaten Vol. 54

Bach, Johann Sebastian: Kantaten Vol. 54
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Werke:
  1. Chor: Was Gott tut, das ist wohlgetan (4:29)
  2. Duett: Was Gott tut, das is wohlgetan (2:55)
  3. Arie: Was Gott tut, das ist wohlgetan (4:46)
  4. Arie: Was Gott tut, das ist wohlgetan (3:20)
  5. Arie: Was Gott tut, das ist wohlgetan (2:49)
  6. Choral: Was Gott tut, das ist wohlgetan (1:56)
  7. Chor: Wär Gott nicht mit uns diese Zeit (5:02)
  8. Arie: Unsre Stärke heißt zu schwach (4:11)
  9. Rezitativ: Ja, hätt es Gott nur zugegeben (0:44)
  10. Arie: Gott, bei deinem starken Schützen (3:47)
  11. Choral: Gott Lob und Dank, der nicht zugab (1:01)
  12. Chor: Gott ist unsre Zuversicht (5:58)
  13. Rezitativ: Gott ist und bleibt der beste Sorger (1:12)
  14. Arie: Schläfert allen Sorgenkummer (7:08)
  15. Rezitativ: Drum folget Gott und seinem Triebe (0:44)
  16. Choral: Du süße Lieb, schenk uns deine Gunst (0:58)
  17. Arie: O du angenehmes Paar (5:23)
  18. Rezitativ: So wie es Gott mit dir (1:27)
  19. Arie: Vergnügen und Lust (4:02)
  20. Rezitativ: Und dieser frohe Lebenslauf (0:48)
  21. Choral: So wandelt froh auf Gottes Wegen (1:02)
  22. Arie: O! Du angenehmer Schatz (5:19)
  23. Rezitativ: Das Kind ist mein (1:22)
  24. Arie: Ich lasse dich nicht (3:52)
  25. Choral: Wohlan! So will ich mich (1:16)
Label/Verlag: BIS Records
Medium: SACD
Veröffentlichung: 21.08.2013

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich