> >
Montag, 19. August 2019

die 12 Pianisten & Karlsruher Schlagzeug Ensemble

Werke von Mussorgsky, Bizet u.a.

die 12 Pianisten & Karlsruher Schlagzeug Ensemble: Werke von Mussorgsky, Bizet u.a.
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Ensemble: Die 12 Pianisten
Karlsruher Schlagzeug Ensemble
Komponist(en): Mussorgsky, Modest
Werke:
  1. Bilder einer Ausstellung
    "Promenade" (1:21)
  2. Bilder einer Ausstellung
    "Gnomus" (3:02)
  3. Bilder einer Ausstellung
    "Promenade" (00:56)
  4. Bilder einer Ausstellung
    "Il vecchio castello / Das alte Schloss" (4:35)
  5. Bilder einer Ausstellung
    "Promenade" (00:31)
  6. Bilder einer Ausstellung
    "Tuileries (Dispute d'enfants apres jeux) / Tuilerien (Spielende Kindern im Streit)" (00:55)
  7. Bilder einer Ausstellung
    "Bydlo / Der Ochsenkarren" (3:52)
  8. Bilder einer Ausstellung
    "Promenade" (00:56)
  9. Bilder einer Ausstellung
    "Ballett der unausgeschlüpften Küken" (1:09)
  10. Bilder einer Ausstellung
    "Samuel: Goldenberg und Schmuyle" (2:25)
  11. Bilder einer Ausstellung
    "Promenade" (1:25)
  12. Bilder einer Ausstellung
    "Limoges. Le marché (La grande nouvelle) / Der Marktplatz von Limoges (Die große Neuigkeit)" (1:37)
Label/Verlag: ARS Produktion
Medium: SACD
Veröffentlichung: 01.01.2013

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte) Class aktuell (2/2019) herunterladen (4851 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Antonín Dvorák: String Quartet B 57 in E major op.80 - Finale. Allegro con brio

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich