> >
Donnerstag, 21. März 2019

Moinet, Céline spielt

Werke von Bach, Berio u.a.

Moinet, Céline spielt: Werke von Bach, Berio u.a.
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Interpret(en): Moinet, Céline
Komponist(en): Bach, Johann Sebastian
Berio, Luciano
Britten, Benjamin
Carter, John Elliott
Bach, Carl Philipp Emanuel
Werke:
  1. Partita in A minor
    "I. Allemande" (5:33)
  2. Partita in A minor
    "II. Corrente" (4:35)
  3. Partita in A minor
    "III. Sarabande" (4:47)
  4. Partita in A minor
    "IV. Bourrée Anglaise" (2:58)
  5. Sequenza VII
    " " (8:25)
  6. Six Metamorphoses after Ovid
    "I. Pan. Senza misura" (2:42)
  7. Six Metamorphoses after Ovid
    "II. Phaeton. Vivace ritmico" (1:19)
  8. Six Metamorphoses after Ovid
    "III. Niobe. Andante" (2:32)
  9. Six Metamorphoses after Ovid
    "IV. Bacchus. Allegro pesante" (2:05)
  10. Six Metamorphoses after Ovid
    "V. Narcissus. Lento piacevole" (4:07)
  11. Six Metamorphoses after Ovid
    "VI. Arethusa. Largamente" (3:08)
  12. Inner Song (6:28)
  13. Sonata in A minor
    "I. Poco adagio" (5:42)
  14. Sonata in A minor
    "II. Allegro" (5:22)
  15. Sonata in A minor
    "III. Allegro" (4:39)
Label/Verlag: harmonia mundi
Medium: CD
Veröffentlichung: 17.02.2012

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (3/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich