> >
Sonntag, 26. Januar 2020

Jansa Duo - Rare Chamber Music Vol. III

Werke von Paganini, Hoffmann & Hermann

Jansa Duo - Rare Chamber Music Vol. III: Werke von Paganini, Hoffmann & Hermann
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Komponist(en): Paganini, Niccolò
Hofmann, Heinrich
Hermann, Friedrich
Werke:
  1. Duetto I in Es-Dur
    "Allegro" (6:13)
  2. Duetto I in Es-Dur
    "Rondo Allegretto" (3:10)
  3. Duetto II in g-Moll
    "Allegro" (8:27)
  4. Duetto II in g-Moll
    "Rondo Presto" (1:52)
  5. Duetto III in A-Dur
    "Allegro" (7:25)
  6. Duetto III in A-Dur
    "Polonese Andantino con brio" (2:28)
  7. Duo für Violine und Violoncell in E-Dur, op.10
    "Introduzione Adagio Allegro" (4:37)
  8. Duo für Violine und Violoncell in E-Dur, op.10
    "Allegro risoluto" (015:53)
  9. Duo für Violine und Violoncell in E-Dur, op.10
    "Cadenza - Coda" (4:44)
  10. Grand Duo brillant für Violine und Violoncello in g-Moll, op.12
    "Allegro con fuoco" (7:50)
  11. Grand Duo brillant für Violine und Violoncello in g-Moll, op.12
    "Adagio" (3:24)
  12. Grand Duo brillant für Violine und Violoncello in g-Moll, op.12
    "Allegro moderato" (7:00)
Label/Verlag: ARS Produktion
Medium: SACD
Veröffentlichung: 01.07.2011

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (1/2020) herunterladen (2483 KByte) Class aktuell (4/2019) herunterladen (4308 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Julius Röntgen: Sonata op.20 in F sharp minor - Con animazione

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Liv Migdal im Portrait "Man spielt mit den Ohren!"
Liv Migdal im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich