> >
Dienstag, 16. Juli 2019

Händel, Georg Friedrich

Ode for the Birthday of Queen Anne HWV 74

Händel, Georg Friedrich: Ode for the Birthday of Queen Anne HWV 74
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Chor: Vocalconsort Berlin
Ensemble: Akademie für Alte Musik Berlin
Dirigent(en): Creed, Markus
Komponist(en): Händel, Georg Friedrich
Werke:
  1. Eternal source of light divine (3:01)
  2. The day that gave great Anna birth (2:37)
  3. Let all the winged race with joy (2:36)
  4. Let flocks and herds their fear forget (2:29)
  5. Let rolling streams their gladness show (2:47)
  6. Kind health descends on downy wings (4:58)
  7. The day that gave great Anna birth (1:45)
  8. Let envy then conceal her head (1:57)
  9. United nations shall combine (3:07)
  10. Dixit Dominus (5:11)
  11. Virgam virtutis tuae (3:10)
  12. Tecum principium in die virtutis (3:05)
  13. Juravit Dominus (2:17)
  14. Tu es sacerdos in aeternum (1:35)
  15. Dominus a dextris tuis (6:18)
  16. De torrente in via bibet (3:32)
  17. Gloria patri, et filio (5:50)
Label/Verlag: harmonia mundi
Medium: CD
Aufnahmedatum: 2.2009
Veröffentlichung: 18.09.2009
Bestellnummer: HMC 902041
Spielzeit: 056:24

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (7/2019) herunterladen (2731 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Anonymous: Im silbernen Wassergrund

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Isabelle van Keulen im Portrait "Mir geht es vor allem um Zwischentöne"
Isabelle van Keulen im Gespräch mit klassik.com über ihre Position als Artist in Residence der Deutschen Kammerakademie Neuss am Rhein, historische Aufführungspraxis und das Spielen ohne Dirigent.

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich