> >
Dienstag, 17. September 2019

Felix Mendelssohn Bartholdy: Herr Gott, dich loben wir

Kirchenwerke IX

Felix Mendelssohn Bartholdy: Herr Gott, dich loben wir: Kirchenwerke IX
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
Interpret(en): Volle, Michael
Label/Verlag: Carus
Medium: SACD
Aufnahmedatum: 7.6.2008
Veröffentlichung: 01.01.2009
Bestellnummer: 83217
Spielzeit: 72:23



Aus dem Pressetext:


Mendelssohns eindrucksvolle Choralbearbeitung Herr Gott, dich loben wir war nach ihrer ersten Aufführung 1843 für über 150 Jahre in den Archiven verschwunden und wurde erst Mitte der 1990er Jahre wieder „ausgegraben“. Mit antiphonalen Abschnitten und modaler Harmonisierung schafft Mendelssohn eine ungewöhnlich archaische Klangwelt. Seine meisterhafte Kunst der musikalischen Textausdeutung zeigt sich auch in den Psalmen 95 und 98 für Soli, Chor und Orchester sowie der Hymne op. 96. Dazu sind auf der vorliegenden CD mehrere kleinere A-cappella-Werke eingespielt. In der Interpretation durch den vielfach ausgezeichneten Kammerchor Stuttgart, die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und namhafte Solisten unter Leitung von Frieder Bernius erklingen diese Werke in hoher Klangkultur und farbiger, transparenter Diktion.

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (8/2019) herunterladen (3670 KByte) Class aktuell (3/2019) herunterladen (8670 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 Folkwang Kammerorchester Essen im Portrait Mit Vollgas ins Haus des Teufels
Das Folkwang Kammerorchester Essen ? jung, energiegeladen, hochmusikalisch

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich