> >
Samstag, 3. Juni 2023

Mahler, Gustav

Symphony no.4 in G major

Mahler, Gustav: Symphony no.4 in G major
Besprechungen und Meinungen zu diesem Titel
Jetzt kaufen bei...
amazon.co.uk
amazon.com
amazon.de
klassik.com / JPC
bol.de
buch.ch
buch.de
lion.cc
thalia.de
Interpret(en): Browner, Alison (Soprano)
Bär, Olaf (Baritone)
Linos Ensemble,
Rademacher, Winfried
Komponist(en): Mahler, Gustav
Werke:
  1. 1. Bedächtig, nicht eilen (15:02)
  2. 2. In gemächlicher Bewegung - Ohne Hast (8:39)
  3. 3. Ruhevoll (20:34)
  4. 4. Sehr behaglich (9:43)
  5. 1. Wenn mein Schatz Hochzeit macht (3:55)
  6. 2. Ging heut' Morgen übers Feld (3:59)
  7. 3. Ich hab' ein glühend Messer in meiner Brust (3:19)
  8. 4. Die zwei blauen Augen von meinem Schatz (4:54)
Label/Verlag: Capriccio
Medium: CD
Aufnahmedatum: .2001
Veröffentlichung: 15.09.2008
Bestellnummer: 10 863
Spielzeit: 69:67
Bemerkungen: A recording of WDR Köln
Repertoire:
  • Symphony no.4 in G major for soprano and orchestra - arranged for chamber ensemble by Erwin Stein
  • Lieder eines fahrenden Gesellen - arranged for solo voice, flute, clarinet, two violins, viola, cello, double-bass, piano and harmonium by Arnold Schönberg

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (1/2023) herunterladen (5900 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (2/2023) herunterladen (5000 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Sergej Tanejew: Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello E-Dur op.20 - Adagio piu tosto largo - Allegro agitato

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

Der Klarinettist Nicolai Pfeffer im Gespräch mit klassik.com.

"Auf der Klarinette den Sänger spielen, das ist einfach cool!"
Der Klarinettist Nicolai Pfeffer im Gespräch mit klassik.com.

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich