> > > Mutig-Preis 2010 für Kurt Masur
Montag, 18. Januar 2021

Noch eine Ehrung des Dirigenten für couragierten Einsatz während der Leipziger Montagsdemonstrationen

Mutig-Preis 2010 für Kurt Masur

Aschaffenburg, . Der Aschaffenburger Mutig-Preis in der Kategorie "Überregional" geht in diesem Jahr an den Dirigenten Kurt Masur. Damit würdigt die Stadt nach über 20 Jahren den Einsatz Masurs bei den Leipziger Montagsdemonstrationen im Jahre 1989.

Im Herbst 1989 gehörte Masur zu den sechs Unterzeichnern des Aufrufs zur Gewaltlosigkeit während der Leipziger Montagsdemonstrationen. Die "Leipziger Sechs" plädierten für einen freien Meinungsaustausch über die Weiterführung des Sozialismus in Deutschland. Sie baten um Besonnenheit der Bürger, damit ein friedlicher Dialog möglich werde. Es kam zu keinen gewaltsamen Auseinandersetzungen.

Kurt Masur war von 1960 bis 1964 musikalischer Oberleiter der Komischen Oper Berlin und von 1967 bis 1972 Chefdirigent der Dresdner Philharmonie.1970 übernahm er das Gewandhausorchester in Leipzig.Von 1990 bis 2002 war er Chef der New Yorker Philharmoniker und bis 2007 Musikdirektor des London Philharmonic Orchestra.

Der Aschaffenburger Mutig-Preis wir alle zwei Jahre in Andenken an den Kapuzinerpater Bernhard verliehen. Er verhinderte im Dreißigjährigen Krieg die Zerstörung der Stadt Aschaffenburg. Bisherige Preisträger waren der frühere litauische Staatspräsident Vytautas Landsbergis, der Bischof von Banja Luka Franjo Komarica sowie die Somalierin Jawahir Cumar.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Musikwettbewerb Ton & Erklärung verschoben
Corona-Pandemie führt zur Absage des diesjährigen Termins (18.01.2021) Weiter...

Dirigent Simon Rattle beantragt deutsche Staatsbürgerschaft
Doppelte Staatsangehörigkeit erleichtert internationale Tätigkeit (17.01.2021) Weiter...

Kennedy Center ehrt Geigerin Midori
Auszeichnung in Annerkennung für das künstlerische Lebenswerk (15.01.2021) Weiter...

Semperoper Dresden sagt restliche Vorstellungen der Spielzeit ab
Ersatzspielplan ab April geplant (15.01.2021) Weiter...

Leopold Hager Ehrendirigent des Philharmonischen Orchesters Luxemburg
Ehrung anlässlich des ersten Konzertes vor Publikum in 2021 (14.01.2021) Weiter...

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2021 wird verschoben
Alternative Durchführung möglicherweise im Sommer (14.01.2021) Weiter...

Konzerthaus Dortmund veröffentlicht Studie zur Gefährdung von Konzertbesuchern
Studie des beauftragten Fraunhofer Heinrich-Hertz-Instituts liefert wichtige Daten (14.01.2021) Weiter...

Heidelberger Streichquartettfest auf 2022 verschoben
Kein digitales Ersatzprogramm für ausgefallene Konzerte (13.01.2021) Weiter...

Nationaltheater Weimar: Kein Spielbetrieb bis Anfang März
Probenbetrieb wird fortgesetzt (13.01.2021) Weiter...

Chemnitz wird nun doch Europäische Kulturhauptstadt 2025
Umstrittenes Vergabeverfahren ließ Zweifel an der Ernennung aufkommen (12.01.2021) Weiter...

Magazine zum Downloaden

Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte) NOTE 1 - Mitteilungen (1/2021) herunterladen (2400 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich