> > > Michael Schwalbé ist tot
Dienstag, 19. Februar 2019

Ehemaliger Konzertmeister der Berliner Philharmoniker im Alter von 92 Jahren verstorben

Michael Schwalbé ist tot

Berlin, . Michel Schwalbé, der ehemalige Konzertmeister des Berliner Philharmonischen Orchesters, ist in der Nacht auf den 9. Oktober im Alter von 92 Jahren in Berlin verstorben. Der Geiger war von 1957 bis 1985 Konzertmeister des weltberühmten Klangkörpers.

Michel Schwalbé wurde am 27. Oktober 1919 in Radom (Polen) geboren. Nach seinem Abitur 1933 begann er ein Studium am Pariser Konservatorium bei Georges Enescu, Jules Boucherit und Pierre Monteux an. 1940 floh Schwalbé nach Lyon, wo er von 1942 bis 1944 als Konzertmeister des dortigen Symphonieorchesters tätig war. 1944 musste er Frankreich ebenfalls verlassen und floh in die Schweiz, wo er Konzertmeister des Schweizer Festspielorchesters in Luzern und des Orchestre de la Suisse Romande wurde. Ebenfalls unterrichtete er ab 1948 am Konservatorium in Genf und gründete eigene Kammermusikformationen. 1957 zog er als Akt der Versöhnung mit dem Nachkriegsdeutschland nach Berlin, wo er unter Herbert von Karajan als Konzertmeister der Berliner Philharmoniker wirkte. Ab 1963 unterrichtete er darüber hinaus auch an der Berliner Musikhochschule. Nach seiner Pensionierung wurde er oft als Juror berufen und war als Berater für Orchester und Solisten tätig. Schwalbé gab darüber hinaus zahlreiche Meisterklassen inner- und außerhalb von Europa.

Schwalbé trat in vielen Ländern als Solist, mit Kammermusik-Ensembles wie den Philharmonischen Solisten und als Dirigent auf. Er erhielt u.a. den Sarasate-Preis (1938), eine Auszeichnung beim Wettbewerb von Scheveningen (1948) und wurde zum Ritter des Ordre national de la Légion d'honneur ernannt (1990). Er wurde mit dem Leopold the Second Distinguished Service Order ausgezeichnet und erhielt das Bundesverdienstkreuz.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Komponist Otto Strobl gestorben
Österreichischer Musiker stirbt im Alter von 91 Jahren (19.02.2019) Weiter...

Rheingold-Preis für Bariton Johannes Martin Kränzle
Auszeichnung ist undotiert (18.02.2019) Weiter...

Pianistin Alice Sara Ott macht unheilbare Krankheit publik
Musikerin will trotz Diagnose weiter Konzerte geben (18.02.2019) Weiter...

Neuer Theater- und Orchestervertrag in Brandenburg
Land wird 50 Prozent der Kosten übernehmen (15.02.2019) Weiter...

Schwedisches Konzerthaus macht Ernst mit Klimaschutz
Gstmusiker sollen künftig mit Bus, Bahn oder Schiff anreisen (15.02.2019) Weiter...

Festival Strings Lucerne freuen sich über neue Stradivari
Instrument wurde vor 1680 gebaut (14.02.2019) Weiter...

Polar-Musikpreis für Geigerin Anne-Sophie Mutter
Auszeichnung ist mit 1 Million Schwedischen Kronen dotiert (14.02.2019) Weiter...

Martha Argerich neues Ehrenmitglied der Wiener Konzerthausgesellschaft
Pianistin gab ihr erstes Konzert im Konzerthaus im Jahr 1959 (13.02.2019) Weiter...

Musikinstrumentenmuseum Markneukirchen erwirbt Viola aus dem 17. Jahrhundert
Übergabe zum 136. Jahrestag der Museumsgründung (12.02.2019) Weiter...

Fasch-Preis für Geigerin Anne Schumann
Auszeichnung ist undotiert (11.02.2019) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (2/2019) herunterladen (2500 KByte)

Anzeige

Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

 4442 im Portrait Musik ohne Grenzen
Programme abseits der Konventionen beim Festival Printemps des Arts de Monte-Carlo

weiter...
Alle Interviews...


Sponsored Links

Anzeige

Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich