> > > 6. Wittenberger Renaissance Musikfestival verzeichnet Besucherrekord
Freitag, 4. Dezember 2020

Zuschauer- und Teilnehmerzahlen des Vorjahres wurden übertroffen

6. Wittenberger Renaissance Musikfestival verzeichnet Besucherrekord

Wittenberg, . Die sechste Auflage des Wittenberger Renaissance Musikfestivals endete am Montag mit einem neuen Besucherrekord. Die Konzertveranstaltungen konnten eine Besucherauslastung von 80 Prozent verzeichnen und die Vorjahreswerte um 100 Prozent steigern. Dies teilte der geschäftsführende Veranstalter Johannes Winkelmann mit. Eine Ausstellung historischer Musikinstrumente sowie ein Renaissancetanzball konnten sich ebenfalls großer Resonanz seitens des Publikums erfreuen.

Das Festival präsentierte in diesem Jahr an sieben Spielstätten in Wittenberg und Eisleben neun verschiedene Konzerte. Neben der Wittenberger Hofkapelle waren Darbietungen bekannter Ensembles wie Los Otros und La Moresca zu hören. Zudem wurden unterschiedliche Workshops angeboten. Als Dozenten konnten Künstler und Musiker mit Spezialisierung auf die Renaissance und das Spätmittelalter gewonnen werden. Ferner wurde eine Ausstellung historischen Notenmaterials angeboten.

2005 von dem Lautenisten Thomas Höhne gegründet, konnte sich das Wittenberger Renaissance Musikfestival in den vergangenen Jahren als Vorbote für die jährlichen Reformationsfeierlichkeiten etablieren. In historischem Ambiente wird das Ziel verfolgt, die Renaissancemusik einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Weiterführende Informationen bei klassik.com:

Portrait Wittenberger Renaissance Musikfestival

Dieser Beitrag hat Ihnen gefallen? Empfehlen Sie ihn weiter!

Ihre Meinung? Kommentieren Sie diesen Artikel.

Jetzt einloggen, um zu kommentieren.
Sind Sie bei klassik.com noch nicht als Nutzer angemeldet, können Sie sich hier registrieren.


Weitere aktuelle Nachrichten:

Umsatzeinbruch: Mailänder Scala verliert 26 Millionen Euro
Spielzeitprogramm mehrfach neu geplant (03.12.2020) Weiter...

Corona-Pandemie: Einschränkungen werden erneut verlängert
Lockdown nun bis mindestens 10. Januar 2021 (03.12.2020) Weiter...

Passau: Bund unterstützt Sanierung der Domorgel mit 3,2 Millionen Euro
Finanzierung federt Konzertausfälle ab (03.12.2020) Weiter...

Theater in Hessen bis Ende Januar geschlossen
Spielbetrieb ruht corona-bedingt (02.12.2020) Weiter...

Thüringen: Kein Spielbetrieb bis Februar 2021
Corona-Pandemie bremst Theater und Orchester aus (02.12.2020) Weiter...

Gewandhaus Leipzig sagt Veranstaltungen bis Januar ab
Traditionelle Konzerte fallen aus (02.12.2020) Weiter...

Winterausgabe der Tiroler Festspiele Erl wird verschoben
Osterfestspiele als Erstztermin (01.12.2020) Weiter...

Musikwissenschaftlerin Hella Brock verstorben
Pädagogin wurde 101 Jahre alt (01.12.2020) Weiter...

Chor von Notre-Dame gibt Weihnachtskonzert
Erstes Konzert in schwer beschädigter Kathedrale (01.12.2020) Weiter...

Bund erhöht Zuschüsse zur Künstlersozialversicherung
Steuerzahler werden mit 32,5 Millionen Euro zusätzlich belastet (01.12.2020) Weiter...

Magazine zum Downloaden

NOTE 1 - Mitteilungen (11/12/2020) herunterladen (3600 KByte) Class aktuell (3/2020) herunterladen (2399 KByte)

Anzeige

Jetzt im klassik.com Radio

Adolph Bernhard Marx: Mose - Die Berufung

CD kaufen


Empfehlungen der Redaktion

Die Empfehlungen der klassik.com Redaktion...

Diese Einspielungen sollten in keiner Plattensammlung fehlen

weiter...


Portrait

"Wir gehen auf eine Reise mit dem Publikum, eine Reise in ein phantastisches Land"
Das Klavierduo Silver-Garburg über Leben und Konzertieren im Hier und Heute und eine neue CD mit Werken von Johannes Brahms

weiter...
Alle Interviews...


Hinweis:

Mit Namen oder Initialen gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des Verfassers, nicht aber unbedingt die Meinung der Redaktion wieder.

Die Bewertung der klassik.com-Autoren:

Überragend
Sehr gut
Gut
Durchschnittlich
Unterdurchschnittlich